Netflix-Nutzer lieben Werbung: Buchungen des Billigtarifs explodierenVorherige Artikel
Erwartungen zu hoch? Apple-KI zunächst nicht als Chat-BotNächster Artikel

iOS 17.5.1 und iPadOS 17.5.1 für alle: Foto-Bug soll gefixt sein

iOS, News
iOS 17.5.1 und iPadOS 17.5.1 für alle: Foto-Bug soll gefixt sein
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend iOS 17.5.1 und iPadOS 17.5.1 für alle Nutzer veröffentlicht. DAs Update soll das Problem mit gelöschten Fotos beheben, die zu teils deutlich späteren Zeitpunkten wieder aufgetaucht waren. Es hatte in den letzten Tagen für einigen Wirbel gesorgt.

Apple hat heute Abend ein Update für iPhone und iPad veröffentlicht. iOS 17.5.1 und iPadOS 17.5.1 für alle Nutzer kann ab sofort geladen und installiert werden.

Apple will Bug mit gelöschten Fotos reparieren

Mit dem Update auf iOS 17.5.1 und iPadOS 17.5.1 geht Apple wohl ein Problem an, das in den letzten Tagen für mächtig Unruhe unter Apple-Nutzern gesorgt hat. Apple schreibt zum Update:

Dieses Update enthält wichtige Fehlerbehebungen und behebt ein Problem, bei dem Fotos mit beschädigten Daten in der Mediathek von „Fotos“ wieder angezeigt werden, obwohl sie bereits gelöscht wurden.

 

Nutzer hatten berichtet, dass Fotos, die teils vor vielen Jahren von ihnen gelöscht worden waren, plötzlich wieder in der iCloud-Foto-Mediathek aufgetauchtt waren.

Besonders skurril: In einigen Fällen sollen sogar nach dem Zurücksetzen und Weiterverkauf der Geräte Fotos der Vorbesitzer wieder bei den Käufern erschienen sein, auch wenn diese Schilderungen nicht abschließend bestätigt werden konnten.

Was für dieses verstörende Phänomen verantwortlich ist, ist noch nicht bekannt. In Verdacht geriet ein Problem mit dem Index.

Sind die Geisterbilder nach dem Update bei euch verschwunden? Berichtet gern in den Kommentaren zu diesem Beitrag.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Pizza zum Deutschlandspiel? Mit Lieferando und Amazon Prime jetzt ohne Liefergebühr Essen bestellen

Pizza zum Deutschlandspiel? Mit Lieferando und Amazon Prime jetzt ohne Liefergebühr Essen bestellen   0

Lieferando und Amazon möchten mit einer neuen Partnerschaft euren Appetit anregen: Prime-Mitglieder können ab sofort unbegrenzt ohne Lieferkosten bei Lieferando bestellen, wer also zum Deutschlandspiel gleich noch etwas essen möchte, [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x