5G

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. 5G

5G

Kuo: 5G auf allen Bändern im iPHone 12 schon 2020

13 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Apple wird wohl noch 2020 alle derzeit genutzten 5G-Frequenzen in seinen neuen iPhones unterstützen. Erst kürzlich waren Spekulationen aufgetaucht, wonach Apple die hohen mmWave-Frequenzen erst zu einem späteren Zeitpunkt im iPhone unterstützt werden könnten. Ob es allerdings regionale Unterschiede bei den verfügbaren 5G-Bändern geben wird, ist noch nicht klar. Apple wird das iPhone 12 wohl schon 2020 mit einer Unterstützung für alle genutzten 5G-Frequenzen anbieten, das erklärte heute der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo. In einer entsprechenden Notiz der Analysefirma TF International Securities, für die er tätig ist, führte er aus,

MEHR
5G

5G: iPhones vom September unterstützen womöglich nicht alle Frequenzen

07 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Apples Einführung von 5G am iPhone erfolgt womöglich über einen längeren Zeitraum hinweg: Erste 5G-iPhones unterstützen danach vielleicht nur einen Teil der Frequenzen, die vom neuen Mobilfunkstandard verwendet werden. Dies dürfte zumindest anfänglich für den Nutzer in Deutschland aber nur von untergeordneter Bedeutung sein. Apple wird wohl in diesem Jahr erstmals ein iPhone mit 5G anbieten. Wie nun eine Prognose der Analysefirma Susquehanna vermuten lässt, wird Apple allerdings verschiedene Modelle mit verschieden weit entwickelten Implementierungen von 5G auf den Markt bringen. Wie der Susquehanna-Analyst Mehdi Hosseini in seiner Einschätzung ausführt,

MEHR
5G

iPhone 12 könnte für Apple-durch 5G-Unterstützung Zulieferer Rekordgewinne bedeuten

28 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Das iPhone 12 wird wohl Apples erstes iPhone sein, das den neuen 5G-Standard unterstützt. Es dürfte damit auch für einige Zulieferer ein einträgliches Gerät werden, denn 5G-iPhones benötigen deutlich mehr Kondensatoren als aktuell verkaufte Modelle. Apples Zulieferer Taiyo Yuden blickt voller Optimismus auf das kommende Jahr: Wie zuletzt von der Agentur Bloomberg berichtet wurde, rechnet das Unternehmen für 2020 mit einem Rekord bei Umsatz und Gewinn. Taiyo Yuden liefert Halbleiterprodukte für Kunden aus der Automobilindustrie und in der Smartphonebranche. Die mehrlagigen Kondensatoren sind aktuell besonders unter Smartphoneherstellern gefragt und gerade

MEHR
5G

5G als Zugpferd: iPhone-Verkäufe 2020 könnten zweistellig wachsen

27 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple könnte 2020 deutlich mehr iPhones verkaufen: Wachstumstreiber soll 5G sein, das viele iPhone-Nutzer zu einem Upgrade motivieren könnte, vermuten Beobachter. Allerdings sind einige Analysten hinsichtlich der Zugkraft von 5G auch skeptisch. 2020 könnte die Nachfrage nach dem iPhone deutlich zulegen: Mit einem zweistelligen Wachstum rechnen die Analysten von Wedbush. Nach der Rückkehr von einem Trip durch die asiatischen Zulieferbetriebe kommt man dort zu dem Schluss, dass Apple vor einer starken Zunahme der Nachfrage nach dem iPhone steht, die wenigstens bei 10% liegen werde. Apple wird im kommenden Jahr erstmals

MEHR
5G

Apfelplausch #124: 5G-iPhone teurer? | Mac Pro Eindrücke | Gadget-Tops und Flops des Jahrzehnts

17 Dezember 2019 - von Lukas

Es ist Dienstag und damit eigentlich nicht Apfelplausch-Tag. Aber hey, Lukas musste gestern in seinen Geburtstag hinein feiern, sodass keine Zeit mehr zum Schneiden blieb. Jetzt sind wir endlich „auf Sendung“ mit dem Apfelplausch 124, aufgenommen schon am 16. Dezember. Die Themen reichen von den besten und schlechteste Tech-Gadgets des Jahrzehnts über iOS 13.3 Neuerungen bis hin zu Eindrücken zum Mac Pro und die Frage, ob 5G das iPhone teurer macht. Viel Spaß beim Zuhören! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf TuneIn Apfelplausch auf Spotify LUKAS UND ROMAN UNTERSTÜTZEN Ihr hört uns gerne und

MEHR
5G

Düstere Aussicht: Kommt 5G zu langsam, leiden die iPhone 12-Verkäufe

15 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

5G soll angeblich der zentrale Verkaufsfaktor für das neue iPhone 12 von 2020 werden. Im ersten Jahr könnte 5G die Verkäufe aber eher lähmen, befürchten Branchenexperten. Der Grund dafür sind womöglich die Netzbetreiber, die den neuen Standard viel zu langsam aufbauen und anbieten können. 5G wird die iPhone-Verkäufe beflügeln wie seit Jahren nichts anderes mehr, zu dieser rosigen Einschätzung gelangten zuletzt vermehrt Analysten und verwiesen auf die iPhones von 2020, Apfellike.com berichtete. Die werden allen aktuellen Einschätzungen nach tatsächlich 5G unterstützen. Wenigstens drei neue Modelle der Top-Kategorie werden für kommendes

MEHR
5G

5G im iPhone ist unsere oberste Priorität, sagt Präsident von Qualcomm

05 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Für Qualcomm ist Apple einer der wichtigsten Kunden, daran ließ Präsident Cristiano Amon keinen Zweifel. Nichts habe im Moment höhere Priorität, als 5G ins iPhone zu bringen. Im kommenden Jahr werden die ersten iPhones mit dem neuen Mobilfunkstandard erwartet. Aktuell hält Qualcomm seine Hausmesse Snapdragon Tech Summit ab. Die Veranstaltung dreht sich rund um die Chip-Plattform gleichen Namens des kalifornischen Unternehmens und im Rahmen des Tech Summit hat sich Qualcomm-Präsident Cristiano Amon auch zu einem seiner wichtigsten Kunden geäußert. Aktuell sei es die oberste Priorität bei Qualcomm, 5G in das

MEHR
5G

5G-iPhone mit noch größerem Akku? Apple-Zulieferer könnte es möglich machen

05 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple könnte im kommenden iPhone auf neue und kompaktere Komponenten setzen. Diese würden es Apple erlauben, an anderer Stelle noch etwas draufzusatteln und hier würde sich der Akku anbieten, denn das iPhone von 2020 wird mutmaßlich erstmals 5G unterstützen. 5G aber braucht viel Saft. Im iPhone von 2020 hat Apple möglicherweise ein klein wenig mehr Platz zur Verfügung. Möglich gemacht werden könnte dies durch eine Entwicklung, die beim Apple-Zulieferer Murata Manufacturing unlängst abgeschlossen wurde. Das Unternehmen hat einen neuen, platzsparenderen Kondensator entwickelt, wie zuletzt von asiatischen Wirtschaftsmedien berichtet wurde. Dieser

MEHR
5G

Deal komplett: Apple übernimmt 17.000 Patente und über 2.000 Mitarbeiter von Intels Modementwwicklung

04 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat die Übernahme von Intels Smartphone-Modemgeschäft nun vollständig abgeschlossen. Damit verfügt das Unternehmen nun über zusätzliche 17.000 Patente im Mobilfunkbereich. Zudem wechselten über 2.000 Mitarbeiter nach Cupertino. Apples Ziel ist es, möglichst bald einen eigenen 5G-Mobilfunk-Chip zu entwickeln und ihn im iPhone zum Einsatz zu bringen. Apple und Intel haben den Verkauf der Modemsparte von Intel nun abgeschlossen, das verkündeten die beiden Unternehmen unlängst in einer entsprechenden Mitteilung. Apple hatte die Modementwicklung von Intel bereits im Juli erworben, Apfellike.com berichtete. Das Geschäft hatte ein Volumen von rund einer Milliarde

MEHR
5G

iPhone 12 / Pro: 2020 sollen sechs GB Arbeitsspeicher und 3D-Kamera kommen

24 November 2019 - von Roman van Genabith

Das iPhone 12 Pro soll mit sechs GB Arbeitsspeicher kommen und könnte eine 3D-Kamera erhalten. ein solcher Bildsensor könnte den größeren RAM auch erst nötig machen. Anfang des Jahres kommt allerdings zunächst das erwartete iPhone SE 2, sagt Blayne Curtis von Barclays. Der Arbeitsspeicher des iPhone wird womöglich kommendes Jahr wieder größer, das glaubt Blayne Curtis. Er ist Analyst beim Bankhaus Barclays und gerade von einer Reise durch Asien zurückgekehrt, die er mit einigen seiner Kollegen unternommen hatte. Auf ihrer Tour klappern die Branchenbeobachter regelmäßig diverse Firmen in Apples Lieferkette

MEHR
5G

iPhone 2020: Apple setzt auf 5G und bessere Antennen

21 November 2019 - von Roman van Genabith

5G kommt im iPhone kommendes Jahr erstmals zum Einsatz und diese neuen Modelle werden sich gut verkaufen: Schon bis zu 20% der 2020 abgesetzten iPhones könnten 5G-Modelle sein. Außerdem wird im kommenden Jahr ein innovativeres Antennendesign Einzug in vielen Modellen halten. Apples erstes iPhone-Lineup, das 5G unterstützt, wird 2020 auf den Markt kommen: Apple wird hier auf Modems von Qualcomm zurückgreifen, dessen Technologien man für weitere sechs Jahre lizensiert hat, Apfellike.com berichtete. Aktuell wird erwartet, dass alle Modelle von 2020 5G unterstützen werden und das wird einen deutlichen Effekt auf

MEHR
5G

Prognose: iPhone könnte 2020 bei 5G-Smartphones die Nummer eins werden

16 November 2019 - von Roman van Genabith

Das iPhone werde 2020 bei 5G-Smartphones marktführend sein, behaupten Branchenexperten. – eine interessante Annahme, hat Apple bis jetzt doch im 5G-Segment überhaupt noch keinen Fuß in der Tür. Doch langfristig gesehen werde man diese Führung kaum behaupten können. Apple hat aktuell kein einziges iPhone mit der Unterstützung des 5G-Standards am Markt, was Analysten in der Vergangenheit auch bereits zu negativen Prognosen verleitet hatten, Apfellike.com berichtete. Das ist für Apple nicht unbedingt untypisch, das Unternehmen hat früher schon neue Trends eher abwartend und zurückhaltend aufgegriffen. Diese Zögerlichkeit wurde Apple oft als

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting