Alexa

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Alexa

Alexa

AirPods-Killer: Kommen heute Amazons Alexa-Kopfhörer?

25 September 2019 - von Roman van Genabith

Kommen heute die Alexa-Kopfhörer von Amazon? Mit ihnen könnte der Onlinekonzern die AirPods ernstlich herausfordern, denn sie sollen auch überraschend billig sein. Auch ein neuer Echo ist angeblich geplant. Apples AirPods könnten bald schon energische Konkurrenz bekommen. Amazon hat angeblich eigene Bluetooth-Kopfhörer entwickelt. Sie unterstützen natürlich den hauseigenen Sprachassistenten Alexa. Schon seit Monaten wird immer wieder über Amazon-Kopfhörer mit Alexa-Integration spekuliert, Apfellike.com berichtete. Nun aber könnte es konkret werden. Kommen heute neue Amazon-Produkte? Einem aktuellen Bericht des US-Senders CNBC nach wird Apple auf seinem jährlichen Firmen-Event in seinem Hauptquartier in

MEHR
Alexa

Apple Music spielt jetzt auch auf deutschen Echos

20 August 2019 - von Roman van Genabith

Apple Music ist ab sofort auch auf allen Echos in Deutschland verfügbar: Auch auf dem Sonos mit Alexa-Support ist der Streamingdienst von Apple nun zu hören. Damit kommt eine Funktion nach Deutschland, die US-Kunden schon lange vertraut ist. Apple und Amazon haben heute Apple Music für Echo-Nutzer in Deutschland freigeschaltet. Apple Music war bereits seit längerem für Nutzer in den USA auf ihren Echos hörbar, apfellike.com berichtete. Später dann startete der Dienst auch auf den Fire TV-Geräten und zuletzt war er auch in Großbritannien auf dem Echo verfügbar, wie wir

MEHR
Alexa

Kostenlos: Die Bundesliga läuft jetzt bei Amazon im Audiostream

18 August 2019 - von Roman van Genabith

Die Bundesliga zu schauen, das ist im Streaming-Zeitalter zunehmend zum Rätselspiel geworden. Die Übertragungsrechte liegen derzeit in so vielen Händen wie nie zuvor. Eine, wenn auch in ihrem Potenzial limitierte Alternative, ist dagegen ziemlich einfach: Amazon streamt alle Bundesliga- und DFB-Pokalspiele zumindest als Audioreportage und zwar kostenlos. Wer heute die Bundesliga- und Pokalspiele sowie internationalen Fußball sehen möchte, muss zunächst gefühlt ein kleines Studium der diversen Streamingdienste und deren Tarife absolvieren. Wem dagegen zur not auch eine Tonspur reicht, wie zu Zeiten der guten alten Bundesliga-ARD-Konferenz, der wird jetzt bei

MEHR
Alexa

Sonos-Nutzer können nun auch Apple Music-Skill von Alexa nutzen

20 April 2019 - von Roman van Genabith

Apple Music kann nun auch auf Lautsprechern von Sonos per Alexa gesteuert werden. Der entsprechende Skill lässt sich in der Alexa-App aktivieren. Bislang ist nur eine sehr rudimentäre Wiedergabekontrolle per Alexa verfügbar gewesen. Es gibt jedoch einige Einschränkungen. Apple Music hat sich ein wenig mehr den Lautsprechern von Sonos geöffnet. Diese sind inzwischen auch Alexa-fähig, doch den Skill zur Nutzung von Apple Music konnten Anwender hier bislang nich verwenden, auch wenn das im Vorfeld bereits zugesichert worden war. Nun ist es aber möglich, per Sprachkommandeo an Alexa auch die Wiedergabe

MEHR
Alexa

Amazon hört zu: Tausende Mitarbeiter lauschen euren Gesprächen mit Alexa

11 April 2019 - von Roman van Genabith

Tausende von Mitarbeitern hören zu, wenn Echo-Besitzer mit Alexa sprechen. Dies diene nur der Verbesserung der Performance, heißt es. Amazon tut allerdings wenig dafür, das Misstrauen der Kunden zu zerstreuen. Unter den Smart Speakern ist der Echo wohl der am skeptischsten beäugte: Seine sprechende Assistentin Alexa ist ein Amazon-Produkt und der Onlinegigant gilt als wenig zimperlich, wenn es um die Privatsphäre der Nutzer geht. Diese wird allzu gern der Verbesserung und vor allem der Monetarisierung der eigenen Dienste geopfert, so ein gängiges Vorurteil. – ein Vorurteil, das nun neue Nahrung

MEHR
Alexa

Alexa-Headset: AirPods sollen Konkurrenz von Amazon bekommen

05 April 2019 - von Roman van Genabith

Amazon soll an einem Herausforderer der AirPods arbeiten. Dieses Gerücht ist nicht neu, hat aber nun neue Nahrung bekommen und wird konkreter: Danach plant Amazon einen Alexa-Kopfhörer. Wärt ihr an einem Headset mit der Amazon-Assistentin interessiert? Neue Bluetooth-Kopfhörer kündigen sich an: Das allein wäre nicht bemerkenswert, bemerkenswert ist aber der Name des mutmaßlichen Herstellers. Amazon soll an einer Art Alexa-Headset arbeiten. Entsprechende Gerüchte hatte es schon vor einiger Zeit gegeben, wie wir damals berichtet hatten, nun hat die Agentur Bloomberg nachgelegt und einige Details beigegeben. Danach werde man Apple sowohl

MEHR
Alexa

Gruselig: Alexa hört Ehepaar ab und schickt Mitschnitt an Arbeitskollegen

26 Mai 2018 - von Roman van Genabith

Alexa hat in den USA ein Pärchen im eigenen Haus belauscht und die Gespräche der beiden willkürlich durch die Gegend geschickt. Amazon spricht von einer ungewollten Fehlfunktion und kündigt Besserung an. Ein gefundenes Fressen für alle, die in Amazons Echo und anderen Smart Speakern nur raffinierte Spionagegeräte sehen: In Portland in den USA hat ein Echo offenbar ein Ehepaar unbemerkt belauscht und das Gespräch mitgeschnitten. Wie es aussieht, hatte Alexa während der Gespräche der beiden zu einem bestimmten Zeitpunkt gemeint, ihr Aktivierungswort gehört zu haben. Von da an zeichnete Alexa

MEHR
Alexa

Hackeralarm: Forscher kreieren Befehle für Siri, die Menschen nicht hören können

11 Mai 2018 - von Lukas

Die Überschrift klingt verrückt, doch ist es wahr. Wie die New York Times berichtet, ist es Forschern und Studenten der University of California, Berkeley, tatsächlich gelungen, Musikstücke und gesprochene Texte so zu manipulieren, dass alle bekannten Sprachassistenten Befehle darin erkannten, die für Menschen jedoch keineswegs wahrnehmbar waren. Konkret hat man wohl bestimmte Audiofrequenzen so umgebastelt, dass für den Menschen lediglich eine Art Rauschen zu hören ist. Siri, Alexa und der Google Assistent hingegen haben eindeutige Befehle erkannt und diese ausgeführt. Auf diese Weise könnte man in weiterer Folge alle möglichen Befehle in Audio Samples

MEHR
Alexa

Spannender Test: Siri vs. Alexa vs. Google Assistent vs. Cortana

12 Februar 2018 - von Lukas

Loup Ventures hat einen ziemlich spannenden Test veröffentlicht, in welchem sämtliche Sprachassistenten in smarten Lautsprechern auf die Probe gestellt wurden. Geprüft wurden deren Fähigkeit, die Fragen zu verstehen sowie sie zu beantworten. Den Test traten Siri, Alexa, Google Assistent und Cortana an. Und so schnitten die angeblich smarten und intelligenten Computerassistenten ab: Beantwortung der Fragen Der Google Assistent konnte stolze 81 Prozent der Fragen korrekt verarbeiten und die Befehle ausführen. Damit liegt er auf Platz 1 gefolgt von Alexa, die aber nur 64% der Fragen beantworten konnte. Cortana schaffte es

MEHR
Alexa

Alexa und Co. in App Store Charts: Smart-Speakers waren beliebte Geschenke

26 Dezember 2017 - von Lukas

Die smarten Lautsprecher von Google und Amazon waren dieses Jahr mitunter die beliebtesten technischen Gadgets, die unter den Christbäumen zu finden waren. Das verraten uns die App Store Charts heute morgen. Die Amazon Alexa App war für längere Zeit auf Platz 1 der Charts, Google Home fand sich immerhin in den TOP 10 wieder. Diese starken Rankings implizieren, dass sehr viele an Weihnachten zu einem smarten Lautsprecher gegriffen haben. Sowohl Amazon’s Echo Lautsprecher als auch die Google Home Geräte sind direkte Konkurrenten des HomePod, der aber erst in den kommenden Monaten auf den Markt

MEHR
Alexa

Arbeitet Amazon an einer sprechenden Brille?

22 September 2017 - von Roman van Genabith

Amazon soll an einer sprechenden Brille arbeiten, die mit seiner Assistentin Alexa gekoppelt ist. Über einen möglichen Vorstellungstermin ist noch nichts bekannt. Amazons Sprachassistentin Alexa kommt derzeit hauptsächlich in den smarten Lautsprechern der Echo-Familie zum Einsatz. Auch an den Fire-Tablets und dem Fire TV / Fire Stick kann Alexa genutzt werden. Einem aktuellen Bericht nach soll Amazon aber auch an einer Alexa-Brille arbeiten. Diese soll sich aber deutlich von bekannten Smart Glasses unterscheiden, wie sie etwa von Google oder Microsoft vorgestellt worden. So wäre die Alex-Abrille kein AR-Device mit Kamera.

MEHR
Alexa

Sehr hilfsbereit: Alexa und Cortana unterstützen sich bald gegenseitig

30 August 2017 - von Roman van Genabith

Können sich bald auch die Assistenten unterhalten? Eine neue Zusammenarbeit zwischen Microsoft und Amazon erlaubt die Interaktion von Cortana und Alexa. Es ist eine witzige Vorstellung, wenn Cortana Alexa bittet einen Musikwunsch zu erfüllen oder Alexa über Cortana im Kalender nach einem Termin sucht, doch genau das könnte bald passieren. Microsoft und Amazon arbeiten künftig bei ihren Assistenten zusammen, ein wenig. Ein Assistent ruft den Anderen Wenn ihr euch allerdings nun fragt, ob ihr künftig per Siri Alexa bitten könnt einen Termin im Microsoft-Kalender zu suchen, so wird es dann

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting