Apple Store

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Apple Store

Der Apple Store (auch bekannt als Retail Store) ist ein Laden, indem (potentielle) Kunden alle Apple Produkte kostenlos ausprobieren können.
Weltweit existieren mehr als 400 Apple Stores, dabei unterschieden sich alle von Geschäften der Konkurrenz, insbesondere durch das Design und die Interaktion mit Kunden und Geräten.

Featured - Apple Store

Aktuellste News - Apple Store

Apple Store

Apple-Ingenieur in Rente zu alt für Job im Apple-Store

06 September 2016 - von Dominik Wurm

21 Jahre lang hat JK Scheinberg als Ingenieur für Apple gearbeitet und dabei großes geleistet: Denn ihm ist es unter anderem zu verdanken, dass Apple, Intel-Prozessoren für deren Macs verwendet. Es dürfte bekannt sein, wie schwer es heutzutage am Arbeitsmarkt ist, den geeigneten Job für seine Fähigkeiten zu finden. Immer wieder werden händeringend Leute mit Erfahrung in einem speziellen Gebiet gesucht und teilweise auch an-/abgeworben. Dass es auch ganz anders aussehen kann, zeigt der aktuelle Fall mit dem früheren Apple-Ingenieur JK Scheinberg. Dieser hat sich nämlich als „simpler“ Store-Mitarbeiter vor Ort

MEHR
Apple Store

Retail Stores: Wir sehen uns bei Apple

18 August 2016 - von Roman van Genabith

Eine auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich anmutende Änderung führt Apple in seiner Retail-Sparte ein: Künftig heißen die Stores nicht mehr Store. Angela Ahrendts verantwortet Apples Retail-Geschäft. Nun setzt sie ein Zeichen, das auf den ersten Blick etwas verwirrend wirkt: Die Stores verlieren künftig den Zusatz Store aus dem Namen. So wird der Apple Store in Berlin jetzt „Apple Kurfürstendamm“ heißen. Die Anpassung der Namensgebung führt Apple auch online für alle Filialen durch. Wir sehen uns bei Apple Der Hintergrund der Retail-Chefin ist zwar süß, ob der Schritt aber wie

MEHR
Apple Store

Anleitung: So macht Ihr eine Festplatte W-Lan fähig 

17 Juli 2016 - von Henning

Schon vor einiger Zeit haben wir Euch in diesem Artikel vorgestellt, wie Ihr ganz bequem Eure Musik über AirPlay abspielen könnt. In diesem Artikel möchte ich Euch erklären, wie Ihr mit Eurem iOS Gerät und einem AirPort Extreme/ Time Capsule auf eine USB-Festplatte/ USB-Stick zugreifen könnt. Wie Besitzern eines Apple Airport/ Time Capsule vielleicht schon aufgefallen ist, besitzen diese einen USB Anschluss. An diesen kann man einerseits einen USB-Drucker anschließen, der sonst nicht WLAN fähig ist, bei den Airport Extreme/ Time Capsule kann man aber auch USB-Speichermedien Netzwerk fähig machen. Bevor

MEHR
Apple Store

Berliner Apple Store lahm gelegt: Unbekannte sollen Gift verteilt haben (+Bilder)

09 Juli 2016 - von Lukas

Am Samstag Nachmittag gegen halb drei war einiges los vor dem Apple Store am Kurfürstendamm in Berlin. Grund dafür war aber nicht etwa ein Produktstart, sondern die Anwesenheit von Polizei und Feuerwehr. Wie die B.Z. aus Berlin berichtet, sollen Unbekannte um 14:26 damit gedroht haben, Quecksilber im ganzen Store zu verteilen. Tatsächlich wurde auch eine silberne Flüssigkeit über die Tische, Geräte und den Boden im Store verteilt, wie die Polizei bestätigte. Ob es sich dabei jedoch um das giftige Quecksilber handelt, ist unklar. Klar ist hingegen, dass sofort der gesamte Laden evakuiert wurde. Kunstaktion der Berliner Festspiele

MEHR
Apple Store

Kehrtwende: Indien erlaubt doch Apple Stores

20 Juni 2016 - von Roman van Genabith

Apple hat in Indien keinen leichten Stand. Gebrauchte iPhones darf das Unternehmen nicht einführen und bislang auch keine Stores eröffnen. Letzteres dürfte sich indes bald ändern. Weil Indien die lokale Wirtschaft stärken möchte, hat es recht restriktive Richtlinien für ausländische Unternehmen, die auf den indischen Markt wollen. Sie verhindern bislang auch, dass Apple gebrauchte und wiederaufgearbeitete iPhones in Indien verkauft. Apple Stores kann Cupertino ebenfalls nicht eröffnen, weil mindestens 30% der angebotenen Produkte im Land produziert werden müssten. Indien ist, neben China, allerdings ein wichtiger Wachstumsmarkt für Apple, daher besuchte

MEHR
Apple Store

MacOS Sierra: Apple Store-Mitarbeiter zu frühem Test eingeladen

16 Juni 2016 - von Roman van Genabith

In der Vergangenheit beklagten Apple Store-Mitarbeiter häufig, dass sie neue Produkte selbst erst in der Nacht vor dem Launch zu sehen bekommen und so nicht auf aufkommende Fragen von Käufern vorbereitet sind. Zumindest bei der Software bessert Apple hier nach. Ob die Mitarbeiter in den Apple Stores das nächste iPhone bereits signifikant vor dem Marktstart in den Händen halten werden, darf zwar bezweifelt werden, aber zumindest können sie sich mit dem neuen Mac-Betriebssystem eingehend vertraut machen, bevor es offiziell startet. Apple lädt derzeit sein Personal in den Stores dazu ein

MEHR
Apple Store

Apple Stores in China: Dem eigenen Zeitplan ein halbes Jahr voraus

08 Juni 2016 - von Roman van Genabith

Wie wichtig für Apple das Chinageschäft ist, sieht man an der eifrigen Expansion im Retailbereich. Apple ist hier seinem eigenen Zeitplan um ein halbes Jahr voraus. Das Geschäft in China ist für Apple ebenso wichtig wie schwierig. Zwar erzielt Cupertino hier mit dem iPhone noch immer hervorragende Wachstumsraten, trotz auch hier langsam eintretender Sättigungseffekte, doch ist die politische Komponente für alle westlichen Konzerne immer eine Herausforderung. Dies zeigte sich zuletzt, als Apples iTunes Store nach kaum einem halben Jahr am Netz von der chinesischen Führung wieder abgeschaltet wurde. Obwohl also

MEHR
Apple Store

Arbeit im Apple Store: Schlechte Bezahlung und kaum Perspektiven

29 Mai 2016 - von Roman van Genabith

Die Arbeit im Apple Store ist hart, die Bezahlung nicht umwerfend, das wurde bereits verschiedentlich berichtet und bemängelt. Ein neues Interview mit einem (Ex(-Store-Mitarbeiter bestätigt diese Annahme. Ein früherer britischer Apple Store-Mitarbeiter gab dem Business Insider unlängst ein Interview über seine Zeit im Apple Retail Store. Seine Eindrücke werben nicht für die Arbeit bei Apples Verkaufsteams, sind aber auch nur teilweise etwas neues. Kritik: Keine Provision auf Verkäufe So bemängelte er unter anderem, dass es nicht honoriert werde, wenn Mitarbeiter Kunden zum Kauf teurer Gadgets motivierten, die sie eigentlich gar

MEHR
Apple Store

Apple verbannt Plastiktüten aus den Stores

05 April 2016 - von Roman van Genabith

Auf der Keynote sprachen Cook und co. nicht nur über neue Produkte, auch Apples Engagement im Energie- Gesundheits. und Umweltsektor hoben die Manager hervor. Nun löst Apple einen Teil dieser guten Vorsätze ein. Wir wollen die Welt in einem besseren Zustand zurücklassen, als wir sie vorfanden, so Apple-Chef Tim Cook auf der März-Keynote, auf der Apple das iPhone SE und das neue iPad Pro vorstellte. Dass dieser Vorsatz auch beim Endkunden umgesetzt werden kann, zeigt Apple ab dem 15. April. Zu diesem Datum sollen Produkte in den Apple Stores nicht

MEHR
Apple Store

Es geht los: Der Apple Store ist down

21 März 2016 - von Lukas

Im Vorfeld der Keynote, die in gut 6 Stunden beginnt, hat Apple schon jetzt den Online Store vom Netz genommen. Auf der Homepage begegnet man jetzt dem berühmten Schriftzug „We’ll be right back…“. Diesmal wechselt der Banner interessanterweise gar nicht die Sprache, wie dies bisher immer der Fall war. (Update: Wer den Store direkt besucht, wird doch international darauf hingewiesen, dass es nicht mehr lange dauert, bis alles wieder on ist.) Am Abend sollte der Store dann mindestens um ein iPhone SE und eine kleines iPad Pro erweitert sein. Um 18 Uhr beginnt Apple

MEHR
Apple Store

Apple Store: gutes Arbeitsumfeld, 81% der Mitarbeiter in 2015 geblieben

28 Januar 2016 - von Ritsu

Die Apple Stores behielten im letzten Jahr 81 Prozent ihrer Mitarbeiter – ein neuer Rekord nach Angela Ahrendts. In einem kurzen Interview mit Fast Company gab Ahrendts zu verstehen, dass sie Apple-Store-Angestellte als Führungskräfte ansieht und sie sie dementsprechend behandelt. In den ersten sechs Monaten nach Einstellung hatte Ahrendts die Gelegenheit gehabt, 40 Apple Stores zu besuchen und bekam den Eindruck, dass die Einzelhandelsgeschäfte „Menschen vereinen und sie zusammenarbeiten lassen“. Die Angestellten seinen „nicht nur irgendwelche Mitarbeiter, die mit Kunden hantieren“, sondern: „I see them as executives in the company who are touching the customers

MEHR
Apple Store

Foto: Bekommt Berlin zweiten Apple Store?

27 Januar 2016 - von Roman van Genabith

Zum Frühstück mal einen derzeit noch eher wagen Hinweis auf einen weiteren Apple Store in Berlin. Kommt ein zweites Ladengeschäft an der Stadtbahn? Bislang ist Apple mit dem einen bekannten Store am Ku’damm vertreten. Nun tauchte auf Twitter das Bild eines ehemaligen Lokals an der Ecke Rosenthaler Straße / Spandauer Brücke auf. Bisher nur ein Gerücht: Am Hackeschen Markt könnte ein neuer #Apple-Store entstehen. Adresse würde passen. #Berlin pic.twitter.com/wQnAY4bfF1 — Jens Stoewhase (@Stoewhase) 25. Januar 2016 Die Gegend um den Hackeschen Markt ist zwar rege bevölkert, verfügt über diverse Bars

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting