Hacker

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Hacker

Hacker

Apple Aktie mit Einbußen nach vermeintlicher iCloud-Sicherheitslücke

04 September 2014 - von Christian

Nach einem vermeintlichen Skandal um die Veröffentlichung von intimen Aufnahmen von zahlreichen Prominenten aufgrund einer iCloud-Sicherheitslücke, hat sich das Ganze nun wieder allmählich gelegt. Obwohl Apple in einem Statement erklärte, es gäbe keine Sicherheitslücken im eigenen System, die zu diese Umständen führen könnten, sank die Apple Aktie knapp unter die 100 Dollar Marke. Der Zeitpunkt der Meldung rund um gehackte Fotostreams kommt denkbar ungelegen für den iKonzern. Plant man doch für den 9. September ein Special Event, auf dem höchstwahrscheinlich das iPhone 6 und möglicherweise auch die sagenumwobene iWatch vorgestellt

MEHR
Hacker

Hacker stehlen 4,5 Millionen Daten von amerikanischen Krankenhaus-Patienten

20 August 2014 - von Christian

Wie re/code berichtet, haben es Unbekannte geschafft, in das Netzwerk von Community Health Systems (CYH) einzudringen. Dabei handelt es sich um einen großen US-amerikanischen Krankenhausbetreiber. Gestohlen wurden 4,5 Millionen Datensätze von Patienten. Gemäß CYH wurden die Angriffe zwischen April und Juni diesen Jahres eine „ausgeklügelte Technologie und Schadsoftware“ angewendet um die Angriffe durchzuführen. Offenbar wurden jedoch „nur“ nichtmedizinische Daten“ (also Namen, Adressen, Geburtstage, Telefon- oder Sozialversicherungsnummern) entwendet. Kreditkarteninformationen oder Ähnliches wurden demnach nicht geklaut. Betroffen von dem Cyberdiebstahl sind Patienten, die in den letzten fünf Jahren sich in einem der 206 Krankenhäuser von CYH

MEHR
Hacker

Wie ticken Hacker? [Infografik]

15 August 2014 - von Christian

Erst neulich berichteten wir, dass die größte Gefahr des Internets in den kommenden Jahren von Regierungen und Unternehmen ausgehen wird. Doch auch Hacker, dürfen nicht vergessen werden. Auf der Black Hat 2014 Konferenz wurde eine Umfrage durchgeführt, die Ergebnisse sind spannend: Demnach hacken die meisten weil es ihnen Spaß macht und noch mehr glauben, dass sie niemals erwischt werden. Doch was motiviert Hacker genau? Die Hälfte macht es zum Spaß oder wegen des Nervenkitzels (51 Prozent). Knapp jeder Dritte (29 Prozent) der Befragten bezeichnete sich selber als Hacktivisten, jemand, der die Wahrheit ans

MEHR
Hacker

DDoS-Attacken in Echtzeit [Infografik]

09 August 2014 - von Christian

Ein Link-Tipp zum Start in das Wochenende: Auf der Norse Website findet ihr eine spannende Echtzeit-Infografik, die globale DDoS-Attacken illustriert. Angegeben sind unter anderem Typ des Angriffs, Herkunft und Ziele. Sogenannte DDoS-Angriffe (Distributed Denial of Service) kommen immer häufiger vor und bilden insbesondere für Unternehmen eine ernsthafte Gefahr. So können diese Attacken ganze Online-Betriebe offline nehmen. Der IT-Sicherheits-Dienstleister Norse hat diese in eine Echtzeit-Infografik zusammengestellt. Zwar nicht ganz vollständig (da viele DDoS-Angriffe gar nicht als solche erkannt werden), aber dennoch einen Blick wert. Auch interessant: Die Daten über Herkunft und Ziele der Attacken. Diese

MEHR
Hacker

Hacker erbeuten 1,2 Milliarden Login-Daten

06 August 2014 - von Benni

Russischen Hackern ist es gelungen 1,2 Milliarden Login-Daten weltweit zu erbeuten. Die New York Times spricht von einem der größten Hackangriffe aller Zeiten. Laut der Security-Firma Hold sollen 420.000 Websites betroffen sein, dabei geht es um 500 Millionen Mailadressen und 1,2 Milliarden Login-Daten. Welche Seiten von diesem Hackangriff betroffen sind, ist noch nicht bekannt. Man geht aber davon aus dass Apple, Google und Facebook nicht betroffen sein können, da die Zahl der gestohlenen Login-Daten dann um einiges höher ausfallen würde. In naher Zukunft will die Firma Hold einen Service einrichten, mit dem

MEHR
Hacker

Offiziell bestätigt: „Quizduell“ im Ersten wurde gehackt

12 Mai 2014 - von Christian

Viele Leser haben uns schon via Facebook und Mail darauf hingewiesen: Quizduell wurde gehackt. Die App, mit der sich User mit anderen in Allgemeinwissens-Frage messen konnten. Heute sollte das Ganze auch live in der ARD übertragen werden. Doch, dies wurde mittlerweile auch offiziell bestätigt, die App wurde gehackt. Man mag es uns glauben oder nicht, aber wir sind #gehackt worden! #quizduell Schrieb man auf Twitter. Moderator Jörg Pilawa erklärte: „Unsere Server sind abgerauscht“, lautet die Entschuldigung, später korrigierte er sich auf: „Computerfreaks haben unsere App gehackt“. Beeindruckend war auch Pilawas Reaktion anschließend: „Egal, wer

MEHR
Hacker

Hacker spamen iMessage zu

30 März 2013 - von Christian

Mit eher unerfreulichen Nachrichten bekannt der Tag: Hacker haben es erfolgreich geschafft, Spamfluten in Apple Nachrichten-Dienst iMessage auszulösen. Zuletzt haben sich die Stimmen von Entwicklern vermehrt, die via iMessage sinnfreie Nachrichten zugesendet bekamen. Die betroffenen Entwickler wurden Opfer eines sogenannten „DoS“-Angriffs (“Denial of Service“). Apple limitiert zwar die Masse an Nachrichten nicht die versendet werden können, allerdings ist es auch so möglich innerhalb von kürzester Zeit die App zu crashen und (vorerst) unbrauchbar zu machen indem man einfach extrem lange Nachrichten versendet. Auch Reboots etc. helfen da nicht weiter*. Die

MEHR
Hacker

81% aller Sicherheitslücken unter iOS

28 März 2013 - von Christian

Was besonders Unternehmen dazu bewegt sich iOS-Devices anzulegen ist der Punkt der Sicherheit. Und wer sich ein wenig mit Apple auskennt, weiß wie ernst Apple dieses Thema nimmt. Doch die folgende Statistik dürfte bei Tim Cook und Co. nicht gerade für angenehme Oster-Tage sorgen. SourceFire hat eine Statistik erstellt die überraschendes offenbart: 81% aller Sicherheitslücken findet man beim iPhone, bzw. iOS. Das hat jedoch viel mehr mit der Popularität des Geräts zu tun. Dies würde die Hacker, Cyberkriminelle usw. besonders motivieren. Und weil Apple in Sachen App Store sehr strenge

MEHR
Hacker

Apple behebt App Store Sicherheits-Bug

09 März 2013 - von Christian

Der Sicherheitsexperte Elie Bursztein hat bereits vor sechs Monate einen bedenklichen Sicherheits-Bug in iOS entdeckt. Genauer gesagt im App Store, wo nicht immer das Verschlüsselungssystem HTTPS verwendet wurde. Ein leichtes Spiel für Hacker, insbesondere wenn man draußen mit einem öffentlichen WLAN-Netzwerk verbunden ist und so Käufe im App Store getätigt hätte. Es hätte nicht viel Aufwand gekostet, Passwörter zu stehlen oder aus kostenpflichtige Apps auf andere Devices zu laden. Der springende Punkt an der ganzen Geschichte ist allerdings, dass Elie Bursztein bereits vor eben diesen sechs Monaten den Bug an

MEHR
Hacker

Evernote setzt alle User-Passwörter nach Hacker-Angriff zurück

03 März 2013 - von Timo

Das Evernote-Team hat gestern in seinem hauseigenen Blog bekannt gegeben, dass Hacker offenbar versucht haben, sich Zugriff auf Kundendaten zu verschaffen. Evernote’s Operations & Security team has discovered and blocked suspicious activity on the Evernote network that appears to have been a coordinated attempt to access secure areas of the Evernote Service. Evernote-Blog Dabei sind wohl keinerlei gespeicherte Daten von Kunden (Notizen, Screenshots, Anhänge ect…) abhanden gekommen und die Angreifer haben auch keinen Zugriff darauf erhalten. Sie haben jedoch Zugriff auf Kundeninformationen erhalten, darunter Benutzernamen, E-Mail-Adressen und Passwörtern. Das Evernote-Team

MEHR
Hacker

Apple Mitarbeiter von Facebook Hackern angegriffen

20 Februar 2013 - von Marco

Die Computer einiger Apple Mitarbeiter sind wahrscheinlich von den gleichen Hackern angegriffen worden, die vor kurzem einen Angriff auf Facebook gestartet haben. Der Virus der über eine Java Lücke in einem Browser Plugin in die Macs eingedrungen ist, ist speziell für diesen programmiert. Apple hat zu diesem Anlass auch sofort reagiert und ein Update für den Mac herausgebracht. Auch andere Firmen sollen auf ähnliche Weise angegriffen worden sein. Für den „normalen“ Mac User besteht diese Gefahr nicht, da der Virus über eine infizierte Software-Entwickler Website in das System eingedrungen ist.

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting