Paypal

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Paypal

Paypal

Schnell sein und bis 19:00 Uhr noch 15% Bonus auf iTunes-Guthaben bei Paypal sichern

14 Juni 2020 - von Roman van Genabith

Aktuell könnt ihr noch einige Euros sparen, wenn ihr euer iTunes-Konto aufladet. Bei Paypal läuft noch bis heute Abend eine Aktion, in deren Rahmen ihr 15% Bonus erhaltet. Die Aufladung muss allerdings bis 19:00 Uhr erfolgen, um das zusätzliche Guthaben zu erhalten. Apple-Nutzer können im Augenblick noch einen kleinen Bonus mitnehmen, wenn sie ihr iTunes-Konto aufladen. Paypal hat aktuell noch eine Aktion, die ein wenig Potenzial zum Sparen bietet. Erwerbt ihr dort einen iTunes-Gutschein, wird euch ein Bonus in Höhe von 15% auf das erworbene Guthaben gewährt. Das bedeutet, erwerbt

MEHR
Paypal

Tim Cook zu ‚Apple Pay: Viermal so viel Wachstum wie bei Paypal

02 November 2019 - von Roman van Genabith

Apple Pay wächst zuletzt viermal so schnell wie Paypal, auf diesen Umstand hat Applechef Tim Cook neulich nach Verkündung der neuen Quartalszahlen für Q4 2019 hingewiesen. Der Vergleich ist allerdings ein wenig schief. Dennoch, Apple Pay hat nach wie vor eine deutliche Wachstumskurve vorzuweisen. Apple Pay ist eine starke Marke im Apple-Universum. Der Zahlungsdienst wächst noch immer deutlich, wie Apple im Rahmend er Bekanntgabe der Zahlen für Q4 2019 mitgeteilt hat. Danach wurden im vergangenen Quartal rund drei Milliarden Transaktionen unter Verwendung von Apple Pay getätigt. Das Volumen der Transaktionen

MEHR
Paypal

Paypal verschenkt Geld an „wahre Freunde“: Seid ihr dabei?

22 März 2019 - von Roman van Genabith

Wahre Freunde, das sind Menschen, denen man Geld schickt. Diesen Eindruck kann man bekommen, wenn man der derzeit laufenden Aktion von Paypal ansichtig wird. Wer nämlich viel Geld verschickt, bekommt Geld geschenkt – vielleicht. – gehört ihr zu den Glücklichen? Der Bezahldienst Paypal verschenkt Geld, zumindest mit etwas Glück. Der Zahlungsdienstleister hat eine Aktion an den Start gebracht, bei der Geld an Kunden verschenkt wird, die Geld an andere Kunden verschickt haben. Diese Funktion ist seit geraumer Zeit bei Paypal verfügbar: Etwa in der iOS-App können Kunden Geldbeträge kostenlose –

MEHR
Paypal

Neue Zahlungsart im App Store: Paypal wird nun unterstützt

12 Juli 2017 - von Roman van Genabith

Ab sofort könnt ihr auch mit Paypal zahlen, wenn ihr im iTunes oder App Store einkauft. Eine Kreditkarte ist damit nicht länger zwingend notwendig. Apple hat eine neue Zahlungsmethode im App Store hinzugefügt. Nutzer mit einem aktiven Paypal-Konto können ihre Käufe ab sofort auch via Paypal bezahlen, das teilte der Zahlungsdienstleister in einem Blog-Post mit. Die Zahlungsmethode kann in den Account-Einstellungen eurer Apple ID geändert werden, die ihr etwa über den App Store aufruft. Noch nicht flächendeckend verfügbar Seitdem Clickandbuy von der Telekom abgewickelt wurde, stand neben dem hier und

MEHR
Paypal

Paypal fürchtet sich nicht vor Apple Pay via iMessage

20 Juni 2017 - von Roman van Genabith

Wenn iOS 11 im Herbst erscheint, werden Apple Pay-Nutzer in den USA auch Geld untereinander versenden können. Hat Paypal Angst vor der neuen Konkurrenz? Nein, behauptet der Dienst. Apple Pay wird mit iOS 11 um eine neue Funktion ergänzt, wenigstens mancherorts. Apple Pay Cash heißt die Funktion, über die im Vorfeld bereits spekuliert wurde. Via iMessage können dann Geldbeträge angefragt und von Nutzer zu Nutzer geschoben werden. Ganz einfach soll das gehen, Siri erkenne in den Unterhaltungen bereits, wenn es um Geld geht und biete eine Zahlung an. Paypal hat

MEHR
Paypal

Geld versenden mit Paypal künftig völlig kostenlos

16 Februar 2017 - von Roman van Genabith

Der Finanzdienst Paypal streicht alle Gebühren beim Geldtransfer in Deutschland. Zudem möchte man ins Firmenkreditgeschäft einsteigen. Wer bislang mit Paypal Geld an andere Nutzer gesendet hat, zahlte nur dann keine Transaktionsgebühr, wenn die Überweisung zu Lasten des Bankkontos oder des Guthabens ging. Für Kreditkarteneinsatz berechnete das Unternehmen eine Gebühr in Höhe von 1,9%. Das ist künftig nicht mehr der Fall. Geld kann dann völlig kostenlos von einem deutschen Nutzer zum anderen übertragen werden. Die E-Mail-Adresse des Paypalkontos genügt. Bald auch Firmenkredite< Daneben plant Paypal den Einstieg in das Geschäft mit

MEHR
Paypal

Tim Cook zu Studenten: Ihre Kinder werden nicht wissen, was Bargeld ist

13 November 2015 - von Roman van Genabith

Tim Cook ist zu 100% von Apple Pay und seiner großartigen Zukunft überzeugt, der große Durchbruch des Dienstes bleibt indes bislang noch aus. Apple Pay, das bislang in den USA und dem Vereinigten Königreich am Start ist, soll einst das Bargeld beerben, so jedenfalls sieht es Applechef Tim Cook. Während eines Vortrags vor Studenten am Trinity College Dublin sagte er, der Tod des Bargeldes werde schneller eintreten, als wir erwarteten. „Ihre Kinder werden nicht mehr wissen, was Bargeld ist.“ Diese These ist nun allerdings gewagt. Selbst in Groß-Britannien, wo Bargeldloses

MEHR
Paypal

Apple Pay könnte zum Überweisungsdienst ausgebaut werden

12 November 2015 - von Roman van Genabith

Apple hat womöglich noch große Pläne mit Apple Pay. Der Bezahldienst, der demnächst in Kanada und Australien starten soll, könnte zu einem Paypalähnlichen Überweisungsservice ausgebaut werden. Zukünftig sollen Nutzer neben bargeldlosen Zahlungen in Geschäften auch Überweisungen untereinander durchführen können. Denkbar wäre zum Beispiel eine Einbindung der Apple Watch. Einem Freund einen Betrag einfach über die Watch hinüberschießen zu können, könnte speziell in den USA mit der dort herrschenden, etwas komplizierten Bankenlandschaft, durchaus praktisch sein. Aber auch für deutsche Kunden hätte ein solcher Dienst unbestreitbare Vorteile. Apple würde hier in die

MEHR
Paypal

Apple aktiviert PayPal für Online Store

13 Dezember 2014 - von Matthias

Viele von euch haben schon lange darauf gewartet und schon oft danach gefragt. Nun dürfte es bald endlich soweit sein. Apple aktiviert PayPal für seinen online Store. Apple hat vergangen Donnerstag seinem Online Store ein kleines Update spendiert und akzeptiert nun PayPal als Zahlungsmethode sowohl in den USA als auch in Großbritannien. PayPal war bereits eine Option für die Bezahlung im iTunes Store, App Store und iBook Store gewesen, nun ist es aber auch möglich Produkte wie das iPhone oder den 5K iMac mit dem online Bezahlservice zu kaufen. Nach

MEHR
Paypal

Payment System: Apple arbeitet mit American Express zusammen

31 August 2014 - von Christian

Gerüchte über einen NFC-Chip im iPhone 6 halten sich weiterhin hartnäckig, passend dazu hat Re/Code einen Bericht veröffentlicht, dem zu Folge Apple mit American Express zusammenarbeitet, um neues Bezahlsystem für iOS und insbesondere für das iPhone 6 zu entwickeln. Laut internen Quellen, konnte man einen Deal mit American Express aushandeln, um ein iPhone-Payment-System zu ermöglichen. Schenkt man den Quellen Glauben, plant Apple bereits am 9. September dieses System vorzustellen. American Express ist dabei jedoch wohl nur einer von mehreren Partnern. Geplant sei ein System, mit dem Nutzer Käufe mit einem iPhone

MEHR
Paypal

Sehenswert: PayPal & Tesla-Gründer über seine futuristischen Pläne

28 Juli 2014 - von Juergen

Elon Musk wird nicht jedem sofort ein Begriff sein, doch er ist PayPal Mitgründer und Gründer des Autohersteller Tesla. Nebenbei beschäftigt er sich nicht mit Raumfahrt und arbeitet daran Menschen günstig ins All zu fliegen. Im Rahmen der US-Fernsehsendung The Colbert Report gab er nun ein nicht nur sehr unterhaltsames Interview, sondern dazu auch ein sehr Interessantes. Er spricht über seine aktuellen Pläne und die möglichen Ziele der Zukunft. Besonders in der letzten Zeit sorgte er mit den Tesla Autos für viel Aufmerksamkeit. Bei Tesla handelt es sich wahrscheinlich um das innovativste

MEHR
Paypal

Mobile Payment: Wird PayPal Apples neuer Partner?

02 Februar 2014 - von Tim

Bereits vor einigen Tagen wurde bekannt, dass sich der US-amerikanische Apfel-Konzern um CEO Tim Cook in Zukunft verstärkt mit der Möglichkeit des mobilen Bezahlen beschäftigen möchte. Bisher arbeiten bereits einige andere Unternehmen daran, dass Mobile Payment zu revolutionieren. PayPal als Vorbild PayPal – die Tochtergesellschaft des US-Unternehmens eBay – gilt im Online-Bezahlsystem für viele als Vorbild, gerade wenn es um die in dem Bereich sehr wichtige Sicherheitsgarantie geht. Apple möchte daran anknüpfen und könnte PayPal (230 Millionen Mitgliedskonten in 193 Nationen und 25 Währungen) schon bald mit ins Boot holen.

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting