Hoch hinaus: Facebook will sich Drohnen kaufenVorherige Artikel
Facebook Paper Konkurrenz: Flipboard kauft Zite und stellt es einNächster Artikel

iAd: Apple plant wohl neue Vollbild-Werbeclips

Apple, Apps, News, Software, Sonstiges
iAd: Apple plant wohl neue Vollbild-Werbeclips
Ähnliche Artikel

Gemeinsam mit dem iPad 2 führte Steve Jobs noch das Projekt „iAd“ ein. Kleine Werbebanner am oberen oder unteren Ende einer App. Das Ganze funktionierte aus der Erfolgssicht nicht wirklich rund, jetzt plant Apple wohl eine Werbestrategie.

Die Rede ist von Vollbild-Werbeclips in verschiedenen Apps. Ad Age berichtet, dass diese kurzen Spots beispielsweise während Levelaufstiegen in Spielen zum Einsatz kommen. Derzeit ist noch unklar wann und zu welchem Preis die Vollbild-Videos eingeführt werden. Denkbar wäre eine Ankündigung auf der WWDC 2014.

Kritik und mangelndes Interesse an den iAds war zahlreich vorhanden. Mit diesem neuen System könnte Apple könnte die Einnahmen wieder erhöhen. Laut Ad Age lag der Umsatz durch iAds im Jahr 2012 bei 125 Millionen Dollar. Zum Vergleich: Google verdiente im selben Jahr 243 Millionen Dollar durch Werbebanner auf mobilen Geräten.

Preise sind wie erwähnt noch unklar. Die Preise für  iAd Kampagnen sanken mehrmals von 1 Million Dollar auf 100000 Dollar.

iAd: Apple plant wohl neue Vollbild-Werbeclips
4 (80%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Apple Card für Europa? Markenanmeldung macht latent Hoffnung

Apple Card für Europa? Markenanmeldung macht latent Hoffnung   0

Die Apple Card kommt nach Europa - vielleicht, irgendwann einmal. Zumindest hat Apple die Voraussetzungen für einen späteren Marktstart geschaffen, dieser muss allerdings nicht zwangsläufig auch erfolgen. Die Apple Card steht [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting