Endlich: Netflix ab Ende 2014 in Deutschland und ÖsterreichVorherige Artikel
Shazam-Konkurrent: Facebook-App erkennt Musik und TV-SerienNächster Artikel

NBA-Star Kobe Bryant auf dem Apple Campus – Treffen mit Jony Ive?

Allgemein, Apple, Gerüchte, News, Sonstiges
NBA-Star Kobe Bryant auf dem Apple Campus – Treffen mit Jony Ive?
Ähnliche Artikel

Berühmt Sportler oder andere bekannte Persönlichkeiten lassen sich auf dem Apple Campus in Cupertino relativ wenig blicken, zumindest kommt dies nur extrem selten an die Presse. Ganz anders in der vergangenen Woche. NBA-Topstar der Los Angeles Lakers Kobe Bryant war nun gemeinsam mit seiner Frau Vanessa bei Apple zu Besuch. Doch was steckt dahinter?

Ein unbekannter Insider der Kollegen von 9to5mac konnte seinen Besuch mit einem Foto festhalten. Auch ein Treffen mit Apples Desginchef Jony Ive soll stattgefunden haben.

Kobe-Bryant-bei-Apple

Es liegt nahe, dass es bei dem Gespräch vor allem um Apples iWatch und deren Sportfeatures ging. Desweiteren soll auch Apples bald erscheinende App Healthbook mit einigen interessante Funktionen ausgestattet werden. Ein aktiver erfolgreicher Sportler wäre hierbei ein guter Anlaufpunkt.

Darüber hinaus reißen auch Spekulationen um einen künftig erscheinenden Werbespot (eventuell zum iWatch-Release) nicht ab. Bryant ist bereits repräsentativer Werbeträger von Lenovo und Samsung und würde dem neuen Produkt von Apple ein neues, sportliches und brauchbares Gesicht geben.

Was meint ihr? Was verbirgt sich hinter dem Treffen zwischen dem Basketballstar und Jony Ive?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

iPad Mini doch nicht mit Mini-LEDs? Analyst winkt ab

iPad Mini doch nicht mit Mini-LEDs? Analyst winkt ab   0

Das iPad Mini soll doch kein Mini-LED-Display erhalten: Anders als zuvor vermutet, werde Apple auf die neue Displaytechnik im kommenden Modell des kleinen Tablets verzichten, heißt es nun aus Kreisen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x