TinyBar - Benachrichtigungen in der StatusleisteVorherige Artikel
iPhone 6 mit QuadHD DisplayNächster Artikel

Lucas‘ Tops und Flops

Allgemein
Lucas‘ Tops und Flops

Amazon, Quantencomputer und Google

Willkommen zur fünften Ausgabe von Lucas´Tops und Flops der Technik Welt. Letzte Woche haben wir uns über das WWDC Programm unterhalten und ebenfalls eine neue Kategorie bei den Tops und Flops eingeführt, welche euch schnell die neusten Trends zeigen soll. Diese Woche dreht sich vor allem viel über die Quantencomputer-Sensation. Des Weiteren untersuchen wir die Klage einiger deutscher Verlage gegen Google und ihre Chancen.  Nun aber viel Spaß mit der fünften Ausgabe von Lucas´Tops und Flops!

Tops der Woche

Amazon

Wie unser Redakteur Christian euch schon berichtet hat, wird Amazon ein 3D Handy auf den Markt werfen! Diese Nachricht an sich hat schon einen Top verdient, da eben nicht Samsung oder Apple hier wieder den Vorreiter spielen. Wie die technischen Daten sich verhalten oder wie das Handy einschlagen wird könnt ihr teilweise auch in unserem Bericht nachlesen. Meine Meinung zu diesem Gerät ist auf jeden Fall positiv, denn wenn ein Handy auf dem Markt einschlagen soll, muss es ein Killer-Feature besitzen um gegen die Konkurrenz zu bestehen. Speziell bei Amazon ist dies der Fall, da sie noch nicht so ein Standing haben auf dem Markt wie Apple. Abschließend müssen wir aber die Verkaufszahlen abwarten, um genaueres zu sagen.

[su_youtube_advanced url=“http://www.youtube.com/watch?v=Ug2sRXLRNY4″]

Google Glass

Google hat vor ein paar Tagen die Meldung veröffentlicht, dass die Google Glass mehr in die Arbeitswelt einbauen wollen. Hierzu hat das Unternehmen 5 neue Firmen in den Großkonzern eingegliedert. Darunter sind ein Software-Entwickler aus dem Medizinbereich, ein Anbieter von touristischen Rundgängen und ein Spezialist für die Integration tragbarer Technik in verschiedene Arbeitsbereiche. Spannend ist vor allem die Firma Wearable Intelligence, welche zum Beispiel Ablauf-Checklisten für bestimmte Verfahren anbietet. APX Labs will die Datenbrille für Situationen ausstatten, in denen die Mitarbeiter ohne einen festen Arbeitsplatz beide Hände freihaben müssen und zugleich Zugang zu Informationen brauchen. Nach meiner Meinung ist dieser Schritt der Richtige, denn Google Glass gehört für mich vor allem in die Arbeitswelt…also Daumen hoch!

google-neemt-word-lens-maker-quest-visual

Quick Tops

  • Apples iWatch soll im Oktober veröffentlicht werden
  • Microsoft wird an der XBOX festhalten
  • Microsoft und Google wollen eine Allianz gegen Hacker bilden
  • Surface Pro 2 wird billiger laut Konzernangaben
  • Diebe haben das Interesse am iPhone verloren

Flops der Woche

Die Quantencomputer Sensation

„Der Quantencomputer, den das Unternehmen D-Wave als Pionier auf dem Gebiet entwickelt haben will, leistet wohl kaum, was man sich gemeinhin von dieser Technologie verspricht“, war der Satz eines Experten zu veröffentlichten Testbericht, der sehr negative Ergebnisse im Gepäck hatte. Kennt man sich ein wenig mit dieser Story aus, so ist es nicht gerade eine Sensation, dass der Computer nicht funktioniert. Denn schon vor einigen Jahren tauchte D-Wave plötzlich auf und behauptete, einen Quantencomputer gebaut zu haben, der bei bestimmten Aufgaben die Performance herkömmlicher Rechner um ein weites übertreffen soll. Speziell der Fakt, dass D-Wave nicht gerade bekannt war störte viele Experten. Trotzdem entschieden sich der Rüstungskonzern Lockheed Martin und dGoogle für den Kauf entsprechender Rechner, die 10 Millionen Dollar pro Stück kosten sollten. Dabei muss allerdings angemerkt werden, dass die Firmen dies ohnehin eher als Investition in die Forschung auf diesem Gebiet ansahen, und nicht unbedingt als Erwerb. Als dann aber letzte Woche endlich die Testberichte veröffentlicht wurden zeigte sich, dass es ein großer Fehler von Google und Co. war, deshalb Daumen runter.

Quick Flops der Woche

  • Das Samsung Galaxy Pocket Neo
  • Samsung Galaxy Pocket Plus enttäuscht bei Testberichten
  • Wer WhatsApp nutzt gibt Rechte an ein  US Unternehmen ab

Bis nächste Woche, wo ein Spezial auf euch wartet!

 

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

Mit übergriffigen Regeln: Amazon Music soll Podcasts bekommen

Mit übergriffigen Regeln: Amazon Music soll Podcasts bekommen

Amazon will seinen Musikstreamingdienst Amazon Music Unlimited bald auch mit Podcasts anreichern. Dabei sollen sowohl Produktionen aus eigener Hand, als auch ein Podcast-Verzeichnis allgemein zugänglicher Sendungen zur Verfügung stehen. Die [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting