Re/Code: iPad Event findet am 16. Oktober stattVorherige Artikel
NFL: Spieler dürfen keine Beats mehr im Fernsehen tragenNächster Artikel

Google’s Eric Schmidt: “Unsere Systeme sind viel sicherer als die von Apple”

Allgemein, Apple, Google, News, Software, Sonstiges
Google’s Eric Schmidt: “Unsere Systeme sind viel sicherer als die von Apple”

Der “Executive Chairman” von Google Eric Schmidt widersprach in einem Interview mit CNN Money Apple-CEO Tim Cook. Dieser hatte sich vor einiger Zeit einen kleinen Seitenhieb gegen Google und andere Konkurrenten erlaubt. Nun reagierte Schmidt und behauptete, dass die eigenen Systeme viel sicherer als die von Apple seien.

Ausgegangen war das Ganze von Tim Cook. Dieser hatte in einem Fernsehinterview verlauten lassen, dass Apple eine andere Sicht auf den Datenschutz habe. Im Gegensatz zu vielen anderen Firmen, beispielsweise Google oder Microsoft, sei das Geschäft von Apple das iPhone, iPad und Mac. Nicht persönliche User-Daten. Auch scanne man keine E-Mails oder sei in der Lage iMessages mitzulesen.

Eric Schmidt reagierte offenbar gereizt auf die Aussagen von Cook. So erklärte er in einem Interview: “Jemand hat ihn nicht richtig über Googles Richtlinien informiert, das ist bedauerlich für ihn”. Weiter heißt es: “Google war immer in Führung, was Sicherheit und Verschlüsselung angeht. Unsere Systeme sind weit sicherer und besser verschlüsselt als die von allen anderen einschließlich Apple. Sie sind am Aufholen, was großartig ist.”

chmidt spielte auch auf den Diebstahl von iCloud-Fotos an, welcher sich vor einiger Zeit ereignete. Bei Google sei es noch nie zu derartigen Diebstählen gekommen. Weiter beteuerte Schmidt, dass man “auch alles andere, was Cook unterstellt hat” nicht tue. Zu guter letzt fand auch noch Julian Assange Erwähnung in der Konversation. Assange hatte Google als “privatisierte NSA” bezeichnet. Schmidt antwortete darauf: “Ich denke, Julian muss aus der Sicherheit der Botschaft heraus ein wenig besser recherchieren [Assange befindet sich derzeit in der ecuadorianischen Botschaft in London]. Erstens verfügt Google nicht über ein von der US-Regierung finanziertes Geschäftsmodell. Und zweitens arbeitet die NSA in keiner Weise mit Google.”

[viavia, via]

Google’s Eric Schmidt: “Unsere Systeme sind viel sicherer als die von Apple”
3.71 (74.12%) 17 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Google’s Eric Schmidt: “Unsere Systeme sind viel sicherer als die von Apple”"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Hallo
Gast

An Eurer app ist ûbrigens blöd dass ich meine Kommentare die ich schreibe nicht direkt lesen kann. Weil meine Tastatur davor ist. Hier wäre eine Fehlerbehebung sinnvoll

Tay
Gast

Ich hab leider das selbe Problem und wäre über ein baldigen fix sehr erfreut. Danke im Voraus;)

Noah Sánchez
Gast

Ich hatte zweimal ein android handy und beide hatten virus und jetzt hab ich ein iphone und ein ipad und noch nie ein virus also erzählt der mist

Emre
Gast

Es kann auch kein virus kommen, weil man z.B. alle Apps im AppStore kontrolliert und mann kann halt auch nicht Dateien installieren im Internet und es dann verknüpfen.

IJens
Gast

Und deshalb hat auch eine Taschenlampen app, bei Android, vollen Zugriff auf dein Handy? Is klar. Ich glaub der weis nicht ganz was Sicherheit heißt!

Spielverderber
Gast

Ich muss euch meinen Respekt aussprechen. So eine Fanbase aufzubauen ist sicherlich nicht einfach, und noch weniger ist es ein Zufall.Trotzdem würde ich euch darum bitten, eure Artikel vor der Veröffentlichung noch einmal zu überprüfen. Grammatik- und Rechtschreibfehler sind bei euch leider sehr oft zu finden.Bsp.: “Weiter beteuerte Schmidt, dass ‘auch alles andere, was Cook unterstellt hat’ man nicht tue.”Ich denke den Fehler findet ihr selbst.

Hallo
Gast

Am neuen Absätze ist auch einer ich entdecke haufenweise in letzter Zeit

Gottl
Gast

Die Aussagen des CEO von Google wirken wie schlechte Ausreden. Er beteuert die ganze Zeit, dass alles was Tim Cook behauptete, falsch sei. Er bringt hier weder Begründungen noch Beweise für das Gegenteil ein. Ach und Google ist definitiv eine “privatisierte NSA”. Fauxpas wie die iCloud-Hacks sind einer der ganz wenigen. Was Google angeht: die Dunkelziffer solcher Vorfälle dürfte extrem hoch sein. Apple Systeme sind einer der Besten und am wenigsten Anfälligen.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting