Google's Eric Schmidt: Vorherige Artikel
Watchever ist dem Ende naheNächster Artikel

NFL: Spieler dürfen keine Beats mehr im Fernsehen tragen

Hardware, News, Sonstiges
Ähnliche Artikel

Die Kopfhörer von Beats Electronics werden bei Prominenten mehr getragen, als von irgendeiner anderen Firma. Ob Sportler, DJ’s oder Schauspieler – alle tragen Beats by Dr. Dre. Doch das wird sich künftig ändern, zumindest wenn demnächst NFL-Spiele im amerikanischen Fernsehen übertragen werden. Denn die NFL hat einen Deal mit Bose geschlossen.

The professional athlete still can hear whatever he wants, but Kaepernick and other NFL players must remove their Beats headphones around the television cameras. Bose secured a league sponsorship deal that effectively allows it to elbow Beats — and any other rival headphone manufacturer — off the playing field. Under terms of its agreement with the league, the NFL confirmed, Bose received a broad set of rights that entitle it to prevent players (or coaches) from wearing any other manufacturer’s headphones during televised interviews.

Bose dürfte vielen als Hersteller von Audio-Equipment bekannt sein. Der Deal mit der NFL besagt, dass Spieler keine Beats (oder sonstigen Kopfhörer von anderen Unternehmen) mehr während Training-Sessions und Spieltagen tragen dürfen. Dies gilt sogar bis zu 90 Minuten nach einem Spiel. Das Tochterunternehmen von Apple schloss in der Vergangenheit viele Deals mit einzelnen Spielern ab, nicht aber mit einer Liga. In einem Statement dazu hieß es:

Over the last few years athletes have written Beats into their DNA as part of the pre-game ritual. Music can have a significant positive effect on an athlete’s focus and mental preparedness and has become as important to performance as any other piece of equipment.

Dieser Deal mit der National Football League erinnert an einen ähnlichen, welcher während der vergangenen Fußball-Weltmeisterschaft zum Tragen kam. Damals war Sony der Werbepartner, allerdings durften die Spieler abseits der Arenen ihre bevorzugten Kopfhörer tragen. Vor allem aufgrund des Werbespots „The Game Before The Game“ (oben eingebettet) sahen viele Beobachter letztendlich trotzdem Beats als „Gewinner“.

Was haltet ihr von diesem „Verbot“?

[via, via]

NFL: Spieler dürfen keine Beats mehr im Fernsehen tragen
3.64 (72.73%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting