iPhone Sicherheit: Snowden verurteilt das iPhoneVorherige Artikel
Cooles Konzept: iPod Cover by Claudio GomboliNächster Artikel

Apple startet „Free on iTunes“ Rubrik – vorerst lediglich in US-Store

Allgemein
Apple startet „Free on iTunes“ Rubrik – vorerst lediglich in US-Store
Ähnliche Artikel

Gute Nachrichten für (vorerst) Nutzer des amerikanischen iTunes Stores. Apple startet dort ab sofort mit „Free on iTunes“ eine neue Sonderseite und listet an dieser Stelle aktuelle kostenlose Songs und TV-Serien übersichtlich auf.

Wie die Kollegen von 9to5mac berichten, handelt es sich dabei aktuell um 16 Songs (z.B. Nude Beach, Robin Bacior oder Houndmouth) und 24 Serien (z.B. Backstrom, 12 Monkeys oder K.C. Untercover), die zum kostenlosen Download stehen und vielen Nutzern eine lange Such nach „Schnäppchen“ abnehmen.

free-on-itunes

Ob und wann „Free on iTunes“ auch nach Europa bzw. Deutschland kommt ist bis dato ungewiss. Schon jetzt finden sich hierzulande deutlich weniger Gratis-Angebote im iTunes Store als beispielsweise im amerikanischen Store.

 

Apple startet „Free on iTunes“ Rubrik – vorerst lediglich in US-Store
4.09 (81.74%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

iPhone-Drossel: iOS wird bei Update künftig warnen, wenn das iPhone langsamer wird

iPhone-Drossel: iOS wird bei Update künftig warnen, wenn das iPhone langsamer wird   0

iOS wird den Nutzer in Zukunft informieren, wenn ein Update die Performance des iPhones beeinflussen wird. Eine entsprechende Konzession konnte die britische Wettbewerbsbehörde dem Unternehmen abringen. Ob diese allerdings auch [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting