Mobilfunk-Skandal: Alle Infos zum Sim-Karten-HackVorherige Artikel
Umfrage: Was würdet ihr für eure Privatsphäre tun?Nächster Artikel

Bloomberg: Apple will 2020 die ersten Autos produzieren

Apple, Gerüchte, Hardware, News
Bloomberg: Apple will 2020 die ersten Autos produzieren
Ähnliche Artikel

Laut einem aktuellen Bericht von Bloomberg L.P. hat Apple offenbar vor, sein erstes eigenes Auto im Jahre 2020 zu veröffentlichen. Man beruft sich wie gewöhnlich auf “Quellen, die mit der Sache vertraut sind”. In den letzten Wochen sprudelte es nur so von Gerüchten um ein neues großes Produkt von Apple. Das Unternehmen soll mittlerweile einige 100 Mitarbeiter beschäftigen, die an einem Auto arbeiten, das elektrisch getrieben ist.

Apple hat für ihr dieses Projekt, das unter dem Codenamen Titan läuft, bereits Experten von verschiedenen Firmen, unter anderem Tesla, angeheuert um ein starkes Team für die doch sehr anspruchsvolle Aufgabe zu kreieren. Immerhin soll ein Produkt entstehen, dass “Tesla einen harten Wettkampf bieten” soll, wie ein Apple Mitarbeiter unlängst sagte. Ob es dann ein selbstfahrendes oder doch nur elektrisches Fahrzeug wird, kann nicht gesagt werden. Jedenfalls soll das gemunkelte Stück Technik bis zum Jahre 2020 auf sich warten lassen. Sechs Jahre wären es damit bis zum Launch eines “iCars” und Apples Produktzyklus würde somit sehr strapaziert werden. Zwischen dem iPod und dem iPhone liegen allerdings auch sechs Jahre.

iCar apfellike

Bloomberg erwähnt jedoch auch, dass Tesla beispielsweise schon bis 2017 mit einem Elektroauto aufwarten will, dass unter 40.000$ kosten soll. Gemeint ist damit wohl das Tesla Model E, welches von Tesla als das erste elektrisch betriebene Auto für den Otto Normalverbraucher auf den Markt gebracht werden will.

Alle Informationen zum Apple Car findest du hier!

via, via, Bild via

Bloomberg: Apple will 2020 die ersten Autos produzieren
4.25 (85%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare auf "Bloomberg: Apple will 2020 die ersten Autos produzieren"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Moritz02100402020202
Gast

Keine gute idee

Tauky
Gast

WENN apple ein Auto rausbringt kommt sicher Samsung mit nem “SAMSUNG GALAXY CAR” Oder so nem sch**ß hinterher

Sekko
Gast

Wenn es Autos von Apple geben soltle, irgendwann einmal, dann sicher nicht in Serie sonder eher in limitierter Stückzahl,denke ich mal. Und nein Apple braucht keine neuen Produktgebiete! Dann lieber einen richtigen Fernseher , das ist wohl eher Apples Gebiet

Lukas
Gast
Ich denke das die Produktion von Autos eine echte Chance für Apple da Apple sich jetzt nachhaltig aufstellen muss und neue Produktgebiete für sich erschließen muss. Es ist ja allgemein bekannt das in der nächster Zeit auf den Tablet/Computer/Smartphone Markt keine neuen Revolutionen zu erwarten sind. Klar klingt es merkwürdig wenn Apple Autos Produziert, aber irgendwo muss Apple seinen Gewaltigen Quartalsgewinn von 18 Milliarden Dollar ja investieren und das werden sie bestimmt nicht nur im Computerbereich tun. Man muss mal sich mal überlegen das der gesamte VW Konzern nur 10 Milliarden Dollar Gewinn pro Jahr hat also weit weniger in… Read more »
GreenMoon4
Gast

Bedenkt aber auch wieviel das Kosten wird, denn wir Reden hier von ein Auto von Apple! Der Preis wird wahrscheinlich bei Porsche und Co. liegen.

Peterpan
Gast

Ich denke höher

thatsNicolas
Gast

Also sowas finde ich persönlich totaler schwachsinn. als ob sowas jemals passiert das apple autos produziert

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting