Google I/O: Zahlen, Brillo und WeaveVorherige Artikel
Apple Pay: Kunden erhalten Bonus, wenn sie damit bezahlenNächster Artikel

MacBook Pro 15″ unterstützt 5K-Displays

Apple, Hardware, Mac, MacOS, News
MacBook Pro 15″ unterstützt 5K-Displays
Ähnliche Artikel

Vor etwas mehr als einer Woche veröffentlichte Apple ein überarbeitetes MacBook Pro 15″ mit Retina-Display. Nun wurde bekannt, dass dieses auch 5K-Displays unterstützt.

Das wurde in einem kürzlich veröffentlichten Support-Dokument von Apple selbst bestätigt. Das 15″ Modell mit dedizierter AMD-Grafikkarte unterstützt diese hochauflösenden Displays. Apple nennt konkret den Dell UP2715K, welcher das MacBook mit 5120 × 2880 Bildpunkten auflösen kann.

Außerdem kann das neue 15″ MacBook auch via Thunderbolt-Anschluss 4K Single-Stream-Displays bei 60 Hz in höchster Auflösung nutzen – sofern ihr mindestens OS X Yosemite 10.10.3 nutzt. Bislang können das sonst nur der 5K iMac und der Mac Pro. Damit ist das MacBook der stärkste mobile Mac den es gibt.

Dual-Cable Displays

Some displays with resolutions higher than 4K require two DisplayPort cables to connect the display at full resolution. With OS X Yosemite v10.10.3 or later, the Dell UP2715K 27-inch 5K display is supported on the following Mac computers:

  • Mac Pro (Late 2013)
  • iMac (Retina 5K, 27-inch, Late 2014 and later)
  • MacBook Pro (Retina, 15-inch, Mid 2015) with AMD Radeon R9 M370X
MacBook Pro 15″ unterstützt 5K-Displays
4.05 (80.95%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "MacBook Pro 15″ unterstützt 5K-Displays"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Timmi
Gast

4k mit 60 Hertz geht doch auch beim aktuellen 13″ Modell MBP oder?!

LUS
Gast

Nee, ich meine nur bei 30 Hertz!

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting