WWDC-Rückblick: 2014Vorherige Artikel
Setup Tour #1 - Joshs Equipment 2015Nächster Artikel

Kurz vor der WWDC 2015: Sony Music CEO kündigt Apples Streamingdienst an

Allgemein, Apple, Gerüchte, Sonstiges, WWDC
Kurz vor der WWDC 2015: Sony Music CEO kündigt Apples Streamingdienst an
Ähnliche Artikel

Viele Gerüchte und Mysterien ranken sich um die WWDC 2015, die morgen in San Francisco stattfindet. Viele davon scheinen schon jetzt mehr oder weniger bestätigt. Dafür sorgen zum Beispiel Menschen wie der CEO von Sony Music, Doug Morris, der bei einem Interview auf der Midem Music Conference die Bombe platzen ließ.

Da nimmt Mr. Morris uns die Überraschung. Bei einem Interview auf der oben genannten Midem Music Conference in Cannes wurden natürlich über viele Neuheiten und interessante Themen aus der Musikwelt gesprochen. Das da Apples noch nicht offiziell bestätigter Streamingdienst eine Rolle spielt ist klar. Doch ohne weitere Umschweife sprach Doug Morris aus, was wir alle schon seit längerem dachten…

It´s happening tomorrow.

Nun, dass sagt ja schon alles. Selbst wenn er es nicht direkt ausgesprochen hat, die unterschwellige Botschaft scheint angekommen zu sein. Doch warum sollte Doug Morris so genau bescheid wissen?

Verträge und Partnerschaften für Streamingdienst essentiell

Wie es bei solchen Dienstleistungen üblich ist, müssen mit großen Musiklabels und Unternehmen Verträge geschlossen werden. Ohne diese Grundlage sind Streamingdienste nicht möglich. Daher vermutet man auch die Verbindung zu Morris Ankündigung. Man darf vermuten, dass das Hintergrundwissen von Morris nicht unerheblich in Bezug auf den neuen Streamingdienst vom iKonzern ist.

Nicht die erste durchlässige Quelle bei neuen Geschäftsbeziehungen

Wie wir zuvor schon hörten, plant Apple noch viele weitere Projekte, wie einen TV-Streamingdienst mit dem amerikanischen Sender CBS. Selbst hier bekamen wir nach und nach interessante Details aus durchlässigen Quellen, selbst teilweise aus hohen Reihen von CBS. Selbst wenn diese ganzen Geschäftsbeziehungen vorerst „privat“ bleiben sollen, sickern sehr oft Informationen an die Öffentlichkeit.

Lange müssen wir ja nicht mehr warten, bis wir uns über neue Innovationen aus dem Hause Apple freuen dürfen. Seid bei uns live dabei, wir berichten nämlich in einem Livestream ab 18:30 Uhr und mit einem Liveticker ab 19:00 Uhr über die WWDC.

Was meint ihr… ist es morgen tatsächlich mit dem Apple Streamingdienst soweit? Würdet ihr euch für den Dienst interessieren oder vielleicht diesen nutzen? Sag uns eure Meinung!

via, via

Kurz vor der WWDC 2015: Sony Music CEO kündigt Apples Streamingdienst an
4.36 (87.14%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

iPhone 12: 120 Hz-Display ist noch immer ein Wackelkandidat

iPhone 12: 120 Hz-Display ist noch immer ein Wackelkandidat   0

Das iPhone 12 wird womöglich doch ohne ein 120 Hz-Display kommen. Diese ProMotion genannte Technik kommt aktuell nur im iPad Pro bei Apple zum Einsatz. Verschiedentlich hatte sich die Vermutung [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x