Im Vorfeld der Keynote: Apple Online Store ist schon downVorherige Artikel
Größer, professioneller, stärker: Das Apple iPad ProNächster Artikel

Apple verweigert US-Behörden Zugriff auf iMessage Daten

Allgemein, Apple, News, Service, Web
Apple verweigert US-Behörden Zugriff auf iMessage Daten
Ähnliche Artikel

Die berichtet “The New York Times” in einem Artikel von Apples Kampf gegen die US-Behörden und für den Datenschutz der eigenen User.

Laut Berichten soll Apple darum gebeten worden sein, iMessage Daten über einen verdächtigen Benutzer direkt an das FBI weiterzuleiten. Apple händigte diese Daten allerdings nicht aus und begründete damit, dass selbst Apple die Nachrichten nicht mitlesen kann, da sie end-to-end verschlüsselt sind und somit nur der Benutzer selbst darauf Zugriff hat. Diese Antwort wollte das FBI allerdings nicht hören und interveniert. Zwar werden keine Nachrichten selbst von Apple gespeichert, der Anwender kann diese allerdings über ein Backup in die iCloud laden, wo sie schwach- oder unverschlüsselt gespeichert werden.

In dem oben beschriebenen Fall handelte es sich um Drogen- und Waffendelikte. Apple gewährt zwar den Echtzeitzugriff auf Daten nicht, allerdings übermittelten sie einige Nachrichten welche vom User mit Absicht nicht verschlüsselt in der Cloud gespeichert waren.

Was ist eure Meinung zu diesem Fall? Dennoch zu viel Einsicht für Behörden?

Schreibt es uns doch in die Kommentare.

[Bildquelle via – Quelle via]

Apple verweigert US-Behörden Zugriff auf iMessage Daten
3.76 (75.24%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Apple verweigert US-Behörden Zugriff auf iMessage Daten"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sekko
Gast

Oh man, die amerikanischen Behörden müssen immer alles wissen nur andere dürfen nichts erfahren, selbst wenn es darum geht welches Kind sich welche Kugel Eis ausgesucht hat. Starke Leistung von Apple. Sicherlich gibt es den den einen oder anderen kriminellen der ein iPhone etc benutz aber das ist doch nicht das Problem von Apple

Philipp
Gast

Hast’s erfasst!

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting