iPhone 6S: Das müsst ihr über das neue Apple Smartphone wissenVorherige Artikel
App Store, Gaming und mehr: Das neue Apple TV 4 im ÜberblickNächster Artikel

iPhone 6S: Apple erhöht erneut die Preise – zurecht?

iPhone, News, Sonstiges
Ähnliche Artikel

Am Abend hat Apple die neue Generation des iPhone vorgestellt. Viele neue, teils innovative Features, große Worte und… erhöhte Preise.

Wie und warum wurden die Preise erhöht?

Für den Euro-Raum wurden die Preise teils stark erhöht, sodass man für das Top-Modell (iPhone 6S Plus in 128 GB) satte 1069 Euro bezahlt. Für 16 GB bezahlt man im Basis-Modell 739 Euro (vorher 699 Euro). Und jeder weiß, dass 16 GB (vor allem bei 4K Videoaufnahme) deutlich zu wenig sind.

Doch warum hat Apple schon wieder die Preise angehoben? Nun einerseits könnte Apple die Preise von Dollar auf Euro anpassen, jedoch sind wir keine Experten was das anbelangt und andererseits vermuten wir etwas anderes. Und zwar, dass es sich Apple einfach nicht verkneifen kann, die Preise immer weiter zu erhöhen. Das iPhone 6S und 6S Plus kommen mit einer Menge neuer Features daher, somit sind die Preise gerechtfertigt. Ob die Produktions-, Entwicklungs- und Marketingkosten im selben Maß angestiegen sind, lässt sich nur vermuten.

Aber…

Aber bedenkt: Fakt ist, dass Apple sich das leisten kann und solange die Leute kaufen, hat jeder Preis auch seine Berechtigung. Und das iPhone 6S und 6S Plus werden viele, sehr viele Menschen kaufen…

Hier gelangt ihr zu unserer Zusammenfassung des iPhone 6S.

Werdet ihr euch das neue iPhone kaufen?

[Bild via]

iPhone 6S: Apple erhöht erneut die Preise – zurecht?
3.95 (79.09%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iPhone

Für das iPhone 11: Kommt der Apple Pencil 2019?

Für das iPhone 11: Kommt der Apple Pencil 2019?   1

Am Ende unterstützt das iPhone 11 Pro doch den Apple Pencil - zumindest einen Apple Pencil. Neuerliche Gerüchte sprechen von einer entsprechenden Neuerung, die Apple in wenigen Wochen verkünden wird. [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting