#iAdvent 19: Top 3 schlechteste Apple ProdukteVorherige Artikel
Probleme mit dem App Store: Updates laden nicht vollständigNächster Artikel

An Weihnachten: Kommen die Beatles auf Apple Music?

Apple, Apple Music, iOS, MacOS, News, Service, Software
An Weihnachten: Kommen die Beatles auf Apple Music?
Ähnliche Artikel

Apple Music bietet die Möglichkeit für 9,99€ den ganzen iTunes Katalog zu streamen, oder? Nicht ganz. In Wirklichkeit fehlen noch einige große Künstler. Am Donnerstag könnte jedoch einer der erfolgreichsten Bands dazu kommen.

Wie Billboard berichtet, werden die Beatles am Heiligabend zum ersten Mal auf einer Streaming Plattform verfügbar sein. Welche das ist, wird nicht genannt. Jedoch steht Apple Music gut im Rennen. Am Anfang dieses Monats kam bereits die „The Beatles 1+“ Kollektion mit 50 Filmen exklusiv auf iTunes. Der nächste Schritt wäre vielleicht, die Musik auf Apple Music zu bringen.

Apple versucht mit exklusiven Inhalten und Künstlern der Konkurrenz in der Schlacht um die Vormachtstellung im Streaming-Geschäft voraus zu sein. Aktuell hat man etwa im Vergleich zu Spotify exklusiv die Musik von großen Namen wie Taylor Swift und Herbert Grönemeyer im Sortiment. Mit den Beatles könnte man diese Linie weiter fahren und sich nach und nach einen konkurrenzlosen Katalog aufbauen.

Am Donnerstag sind wir schlauer.

Bild via

An Weihnachten: Kommen die Beatles auf Apple Music?
4 (80%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Apple

iPhone Xs vorbestellt und noch nicht da: Wann kommt es an?

iPhone Xs vorbestellt und noch nicht da: Wann kommt es an?   0

Das iPhone Xs wird ab heute ausgeliefert. Einige Kunden wurden bereits versorgt, andere warten noch. Diese können zumindest nun eingrenzen, wann sie beliefert werden. Habt ihr euch ein Gerät bestellt? Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting