Märkte am Mittag: Apple Watch bringt die Uhren in GangVorherige Artikel
App Store down, iTunes down, keine Filme und keine BücherNächster Artikel

Patent: Apple könnte physischen Homebutton entsorgen

Apple, Gerüchte, iPhone, News
Patent: Apple könnte physischen Homebutton entsorgen
Ähnliche Artikel

Schon häufiger gab es Gerüchte darüber, ob Apple die letzte mechanische Taste auf der Vorderseite des iPhones irgendwann verschwinden lassen wird. Nun sind Hinweise auf einen virtuellen Homebutton aufgetaucht.

Androidgeräte haben die typischen Android-Schaltflächen am unteren Bildschirmrand schon längst als Sensorflächen ausgeführt, Apple setzt hier nach wie vor auf den physischen Homebutton mit deutlichem Datenhub, in den auch der Fingerprintreader integriert ist. Diesen Button könnte Apple künftig aber auch mit 3D Touch oder einer Nachfolgetechnik realisieren. So könnten Nutzer weiterhin eine Aktion durch festeres Drücken auslösen.
Damit könnte Apple dem Homebutton grundsätzlich treu bleiben, erneut noch weiteren Platz im iPhone sparen und auf eine störungsanfällige Mechanik verzichten.
Diese Spekulation stützt sich auf ein Patent, das einen Homebutton, der durch eine Forcetouch-Technik realisiert wird, bezieht sich auf eine Patentschrift, die jüngst vom US-Partent- und Markenamt veröffentlicht wurde.
Der Fingerabdruckleser bleibt auch hier weiterhin in den Button integriert. Andere Ansätze sahen schon früher eine Touch ID-Integration in den gesamten Bildschirm vor. So oder so wird sich eine Entwicklung in diese Richtung im kommenden iPhone sicherlich noch nicht zeigen.

Patent: Apple könnte physischen Homebutton entsorgen
4.15 (83.08%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Apple

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig

Samsung Werbespot macht sich über Apple Store Mitarbeiter und iPhone X lustig   1

Einmal mehr hat sich Samsung für die "Anti-Apple" Schiene beim Erstellen des neusten Werbespots entschieden. Der Galaxy S9 Spot sollte eigentlich das hauseigene Flaggschiff bewerben, stattdessen kümmert man sich um [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting