Märkte am Mittag: Facebook beherrscht das weltweite Messengergeschäft, regionale Exoten halten sich hartnäckigVorherige Artikel
Sommer Deals: Stark verbilligte Bluetooth Kopfhörer und LautsprecherNächster Artikel

Gerücht: Doch Highspeed-LTE-Chip von Qualcomm im nächsten iPhone?

Apple, Gerüchte, iPhone, News
Gerücht: Doch Highspeed-LTE-Chip von Qualcomm im nächsten iPhone?
Ähnliche Artikel

Wer liefert den LTE-Chip für das iPhone 7: Intel oder doch Qualcomm oder vielleicht beide?

Jüngst berichtete Qualcomm, man werde einen großen Kunden verlieren und bezog sich damit mutmaßlich auf Apple, das beim LTE-Chip für das iPhone 7 auf Intel setzen könnte. Dieses hat einen Chip mit einer maximalen Download-Datenrate von 400 MBit im Angebot. Qualcomm toppt diesen Wert jetzt aber mit dem Snapdragon X12, dieser schafft bis zu 600 MBit und 150 MBit im Uplink. Welchen Chip Apple wählt oder ob Cupertino die Produktion aufteilt, wie es das in der Vergangenheit bereits mit den CPU-Einheiten tat, bleibt abzuwarten. Klar ist, dass weder die schnellen 400 MBit, noch die astronomischen 600 MBit in naher Zukunft für den LTE-Endkunden ein drängendes Kaufkriterium sein dürften.

Gerücht: Doch Highspeed-LTE-Chip von Qualcomm im nächsten iPhone?
3.5 (70%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Gerücht: Doch Highspeed-LTE-Chip von Qualcomm im nächsten iPhone?"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
KP2
Gast

Ich denke mal INTEL, weil es schon jetzt ein Partner von Apple ist und die 200MBit + nichts bringen bei aktuellen netzten

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting