Arbeit im Apple Store: Schlechte Bezahlung und kaum PerspektivenVorherige Artikel
Patenttroll will iMessage und Facetime abschalten lassenNächster Artikel

Kryptodebatte: Widerstand gegen Smartphoneverschlüsselung erlahmt

News, Sonstiges
Kryptodebatte: Widerstand gegen Smartphoneverschlüsselung erlahmt
Ähnliche Artikel

Es ist wie mit der Debatte um die Verschärfung der  Waffengesetze nach einem Amoklauf, so scheint es: Erst kochen die Gefühle hoch, dann aber legt sich die Aufregung. Ähnlich verläuft derzeit die Debatte um die Verschlüsselung von Smartphones in den USA.

Vor wenigen Monaten erst berichteten wir fast täglich über die Kryptodebatte in verschiedenen Ländern, ausgehend vom Unruheherd USA, wo das FBI danach gierte die unknackbare Verschlüsselung von Smartphones gesetzlich zu verbieten. DAs versuchten verschiedene Politiker und Sicherheitsorgane in diversen Ländern zu kopieren, dazu zählen auch heute noch Frankreich und England, doch in den USA kühlt sich die Thematik wieder ab.

Das Gesetzesvorhaben zur Zwangsentschlüsselung von Smartphones durch die Unternehmen oder wahlweise ab Werk eingebaute Hintertüren wird derzeit von den politischen Parteien nicht mehr forciert, wie es in Agenturberichten heißt.

Das FBI ist noch am Ball, es hatte mit der freigebigen Weitergabe der von Hackern eingekauften Sicherheitslücke im iPhone 5c an diverse nationale Polizeibehörden den Diskurs maßgeblich befeuert, den Rückhalt der Regierung hat es aber anscheinend nicht mehr. Dennoch, die Thematik ist allenfalls aufgeschoben und sollte nicht aus den Augen verloren werden. Der Bedarf an einer gewahrten Integrität persönlicher Geräte ist heute nicht weniger dringlich wie im Februar.

Kryptodebatte: Widerstand gegen Smartphoneverschlüsselung erlahmt
4.29 (85.71%) 21 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

News

Neue iPhones und iPads mit Face ID treiben Umsatz für Apples asiatische Zulieferer hoch

Neue iPhones und iPads mit Face ID treiben Umsatz für Apples asiatische Zulieferer hoch   0

Apples nächste iPhone-Generation beschert Zubehörlieferanten rosige Zeiten. Die Hersteller der Laser-Module, die bereits im iPhone X zum Einsatz kommen, werden 2018 in noch viel größeren Mengen benötigt. Apples iPhones 2018 werden [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting