US-Grenzschutz: Einreisende sollen Social Media-Accounts angebenVorherige Artikel
Google-Chef Sundar Pichai wurde gehacktNächster Artikel

iTunes-Fehler verändert Kaufdatum von Inhalten

Apple, News
iTunes-Fehler verändert Kaufdatum von Inhalten
Ähnliche Artikel

Anscheinend gibt es ein Problem im Apple Store und der iTunes-Datenbank, die falsche Kaufdatumsangaben produziert. Seid ihr ebenfalls betroffen?

iTunes litt zuletzt häufiger an Problemen verschiedener Art. Nach dem Bug nicht abspielbarer Songs unter 60 Sekunden Dauer, ist nun ein neues Problem bekannt geworden.
Die Kollegen von ifun.de berichten über Leserzuschriften, die fehlerhafte Datumsangaben von iTunes-Inhalten zum Thema hatten.

Kaufdatum wird auf 1974 zurückgestellt

Dabei fällt das neue Kaufdatum ins Jahr 1974 zurück, was sich natürlich auf intelligente Wiedergabelisten auswirkt und diese durcheinander bringt. Apples Support geht dem Problem anscheinend nach und mat mit einigen Nutzern Kontakt aufgenommen, kann aber noch keine Lösung anbieten.

Könnt ihr diese Beobachtungen bei euren Käufen bestätigen? Habt ihr womöglich einen Workaround gefunden?

iTunes-Fehler verändert Kaufdatum von Inhalten
4.23 (84.62%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting