Microsoft Office erhält Touch Bar-Unterstützung, ein wenigVorherige Artikel
Schmerzhaft: 5,8 Zoll-iPhone 2017 so teuer wie noch nie?Nächster Artikel

Malware aus dem Iran zielt auf den Mac

Mac, News
Malware aus dem Iran zielt auf den Mac
Ähnliche Artikel

Eine Malware zielt derzeit aus dem Iran auf Mac-Nutzer. Im Fokus der womöglich staatlich geförderten Hacker stehen Personen aus der Sicherheitsbranche.

Die Malware, die sich MacDownloader nennt, versucht derzeit Macs zu infizieren. Hierzu täuscht sie ein anstehendes Flash-Update vor. Wer darauf hereinfällt, installiert sich Malware, die seinen Mac ausspioniert.

Person am MacBook – Symbolbild

Diese wurde offenbar im Iran programmiert und tauchte auf einer gefälschten Seite eines Luftfahrtkonzerns auf, die Verweise auf US-rüstungsfirmen enthielt. Besonders avanciert ist die Software aber wohl nicht.

Auch Menschenrechtler im Visier

Die Software sei amateurhaft geschrieben, urteilen Sicherheitsforscher nach einem ersten Blick. Sie hat es auch auf Menschenrechtsaktivisten abgesehen, die immer wieder die Zustände im Iran anprangern. Wir raten euch trotzdem weiter jedes Flash-Update zu installieren, aber genau hingucken lohnt sich immer!

Malware aus dem Iran zielt auf den Mac
4.17 (83.48%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Malware aus dem Iran zielt auf den Mac"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Fridolin
Gast

Wozu braucht man Flash nochmal??

wpDiscuz

Mac

MacBook Pro 2017: Tastatur nochmals leicht verbessert

MacBook Pro 2017: Tastatur nochmals leicht verbessert   0

Das MacBook Pro 2017 hat eine leicht verbesserte Tastatur erhalten. Diese klappert nicht mehr so laut und klemmende Tasten gibt es nicht mehr. Mit dem MacBook 12 Zoll führte Apple die [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting