Frische Betas für iOS, macOS und watchOSVorherige Artikel
So kommt ihr günstig an ein neues iPhoneNächster Artikel

Apples AR-Pläne: Irgendwann könnte eine Brille kommen

Apple, Gerüchte, News
Apples AR-Pläne: Irgendwann könnte eine Brille kommen
Ähnliche Artikel

Apple intensiviert seine Bemühungen der Entwicklung von AR-Technologien. Bis zu ersten marktreifen Produkten könnten aber noch Jahre vergehen.

Apple hat definitiv die Augmented Reality (AR) in den Fokus genommen. An verschiedenen Standorten arbeitet dem Vernehmen nach eine vierstellige Anzahl von Entwicklern und Ingenieuren an Konzepten und Lösungen. Bislang hat Apple allerdings mehr Grundlagenforschung betrieben. Die Produktentwicklung läuft nun an, es könnte aber noch Jahre dauern, bis sie erste Früchte trägt.

Irgendwann mal eine Brille

Zunächst, so heißt es, sei es wahrscheinlich, dass Apple einige erste AR-Anwendungen ins iPhone und iOS implementiere. Die karten-App wäre hier etwa eine plausible Anwendung. Ins Kamerabild könnten relevante Informationen über das Ziel oder die Umgebung eingeblendet werden, wie einige Apps es aktuell schon vormachen.

Google Glass

Google Glass

Irgendwann, so muneklt man, könnte Apple eine Brille bringen, die dann womöglich mehr Erfolg im Massenmarkt hat als diejenige von Google. Sie würde, ähnlich wie Apple Watch und AirPods, eng mit dem iPhone verzahnt sein, das mehr und mehr zur unverzichtbaren Schaltzentrale für die Hosentasche wird. Eine Veröffentlichung vor 2018 ist indes mehr als unwahrscheinlich.

Apples AR-Pläne: Irgendwann könnte eine Brille kommen
4.5 (90%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting