Änderung im App Store: iOS-Apps  werden sichererVorherige Artikel
FBI-Direktor im Interview: Absolute Privatsphäre gibt es nichtNächster Artikel

Märkte am Mittag: So viel verdiente Apple zuletzt mit dem iPhone

Apple, iPhone, News
Märkte am Mittag: So viel verdiente Apple zuletzt mit dem iPhone
Ähnliche Artikel

Apple holt bekanntlich am meisten aus dem Smartphonemarkt heraus. Zuletzt erwirtschaftete Cupertino mit dem iPhone rund 79,2% aller weltweiten Gewinne.

Apple ist der erfolgreichste Smartphonebauer der Welt. Zwar liegt der Marktanteil des Unternehmens bei „nur“ 18,3%, doch diese knapp 20% verwandelt Apple in knapp 80% aller Gewinne: rund 79,2% aller mit Smartphones erwirtschafteten Gewinne fließen nach Cupertino, wie eine südkoreanische Wirtschaftszeitung unlängst berichtete. Samsung auf dem zweiten Platz kommt noch auf 18,1%, das Desaster mit dem Galaxy Note 7 setzte den Südkoreanern hart zu. In 2016 wurden rund 53,7 Milliarden Dollar mit Smartphones umgesetzt, an Apple fielen hier 44,9 Milliarden Dollar, Apples Gewinnmarge lag damit bei 32,1%.

70% von Apples Gewinne durch das iPhone

Apples größte Stärke, das iPhone, ist zugleich sein wundester Punkt. Rund 70% aller Einnahmen generiert das Unternehmen aus dem iPhone-Geschäft, obwohl andere Bereiche wie etwa der Servicessektor stark aufholen, ist es eine beispiellose Abhängigkeit. Ein Debakel mit dem iPhone wie beim Galaxy Note 7 und der Schaden für die Marke Apple wäre unvorstellbar. Konkurrent Samsung erlöste zuletzt mit Smartphones rund 8,3 Milliarden Dollar, was einem Marktanteil von 14,6% entspricht. Die Gewinnmarge ist mit gut 11% auch deutlich geringer als bei Apple, das sie mit dem Premium-Jubiläums-iPhone, das besonders teuer werden könnte, wohl noch steigern dürfte.

Märkte am Mittag: So viel verdiente Apple zuletzt mit dem iPhone
4.07 (81.43%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Apple

iPhones werden nicht teurer: Trump verspricht Apple Extrawurst in Handelskrieg

iPhones werden nicht teurer: Trump verspricht Apple Extrawurst in Handelskrieg   0

Das iPhone wird nicht teurer werden, soll Präsident Trump tim Cook versprochen haben. Den trieb wohl neulich die sorge, die iPhone-Preise könnten im ausbrechenden Handelskrieg durch die Decke gehen. Wie [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting