iOS 10.3.1 stopft kritische SicherheitslückeVorherige Artikel
Endlich: Update für MacPro und Apple mit SelbstkritikNächster Artikel

Bug in iOS 10.3 aktivierte unerwünschte iCloud-Dienste

Apple, News
Bug in iOS 10.3 aktivierte unerwünschte iCloud-Dienste
Ähnliche Artikel

iCloud-Skeptiker könnten sich nach dem Update auf iOS 10.3 ärgern. Der Grund: In einigen Fällen konnten zuvor deaktivierte iCloud-Dienste nach dem Update aktiviert sein. Apple informierte nun betroffene Nutzer.

Wer auf iOS 10.3 aktualisiert hat, konnte eventuell beobachten, dass eigentlich inaktive iCloud-Funktionen plötzlich eingeschaltet wurden. Betroffen war etwa die Synchronisierung von Fotos, Mails, Kontakten oder Notizen.

iCloud bezahltes Basiskontingent 20 GB

iCloud bezahltes Basiskontingent 20 GB

Das Update auf iOS 10.3.1, das eine kritische Sicherheitslücke stopfte, Apfellike.com berichtete, beseitigt auch diesen kleinen Bug.

Übersichtlichere iCloud-einstellengen

Apple informierte unlängst von dem Bug betroffene Nutzer via E-Mail.

We discovered a bug in the recent iOS 10.3 software update that impacted a small number of iCloud users. This may have inadvertently reenabled some iCloud services that you had previously disabled on your device.

We suggest you go to iCloud settings on your iOS device to make sure that only the services you’d like to use are enabled.

Die iCloud-Einstellungen wurden in iOS 10.3 leicht überarbeitet und sollen nun intuitiver und übersichtlicher gestaltet sein. iOS 10.3 beseitigte zahlreiche Sicherheitslücken, brachte das neue Dateisystem APFS und ergänzte die Funktion Find my AirPods.

Bug in iOS 10.3 aktivierte unerwünschte iCloud-Dienste
4.06 (81.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Thomas Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Thomas
Gast
Thomas

Hallo zweiter Absatz übersichtlichere iCloud Einstellungen ist falsch geschrieben Lg.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting