Für Entwickler: macOS High Sierra 10.13.2 Beta 4 ist daVorherige Artikel
Revolutionär: Tesla präsentiert Elektro-LKWNächster Artikel

iPhone X Kälte-Bug behoben: iOS 11.1.2 für alle veröffentlicht

iOS, Software
iPhone X Kälte-Bug behoben: iOS 11.1.2 für alle veröffentlicht
Ähnliche Artikel

Nachdem heute bereits die vierte Beta von macOS High Sierra 10.13.2 Beta 4 veröffentlicht wurde, legt Apple nun mit einem Update für iOS für alle Nutzer nach. Zu später Stunde deutscher Zeit wird iOS 11.1.2 veröffentlicht. Das scheinbar kleine Update hat es für iPhone X Benutzer aber in sich!

Ihr könnt das Update wie immer in den Einstellungen laden. Zwei spannende Neuerungen gibt es gleich vorneweg: Das Problem, bei dem der iPhone X Touch Screen nicht mehr reagiert bei Kälte, wurde angeblich behoben. Außerdem gibt es einen Live Photos Bug, der attackiert wird mit diesem Update. Ansonsten sind noch keine konkreten neuen Features öde Bug-Fixes bekannt. Es handelt sich aller Voraussicht nach um eine Aktualisierung seitens Apple, die nur Fehlerbehebungen sowie Sicherheitsverbesserungen mit sich bringt.

Ihr seht das Update noch nicht?

Das ist gut möglich. Noch wird das Update wohl nicht bei allen angezeigt. Es gab schon Überlegungen, dass Apple das Update möglicherweise zurückgezogen haben könnte. Doch wie es aussieht, kann der Großteil der Nutzer das Update seit diesen Sekunden empfangen.

Wie sieht es denn bei euch aus? Könnt ihr das Update herunterladen und wird es angezeigt?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

iOS 18: Neben KI-Neuerungen auch Updates beim Design?

iOS 18: Neben KI-Neuerungen auch Updates beim Design?   0

iOS 18 wird allem Anschein nach ein signifikantes Update beinhalten und viele wichtige Neuentwicklungen werden für die nächste Iteration des Betriebssystems erwartet. Zudem soll iOS 18 einige Designänderungen vornehmen, allerdings [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x