Bericht: Apple baut 2019 iPhone ohne NotchVorherige Artikel
iPad Pro zur WWDC? Mit Face ID und A11 X, aber teurer?Nächster Artikel

Heute noch mitnehmen: 100 GB kostenlos bei Vodafone und geschenktes Datenvolumen für Telekom-Kunden

News, Service
Heute noch mitnehmen: 100 GB kostenlos bei Vodafone und geschenktes Datenvolumen für Telekom-Kunden
Ähnliche Artikel

Nur noch heute könnt ihr bei Vodafone 100 GB geschenktes Datenvolumen mitnehmen. Dieser Gigaboost kann über die „Mein Vodafone“-App aktiviert werden. Auch die Telekom verschenkt seit heute Datenvolumen in ihrer App.

Vodafone-Kunden können nur noch heute den Gigaboost aktivieren. Das ist ein zusätzliches Datenvolumen, das Vodafone kostenlos an alle Vertragsnuzter abgibt. Einzige Voraussetzung: Ihr müsst die Mein Vodafone-App geladen haben.

Darin könnt ihr die zusätzlichen 100 GB aktivieren.

Mit der Aktion möchte Vodafone seine App populärer machen und gleichzeitig Sympathiepunkte sammeln, was augenscheinlich auch ganz gut funktioniert.

Telekom verschenkt auch Zusatzvolumen

Auch die Deutsche Telekom hat heute Lust zum Schenken.

Kunden mit einem MagentaMobil-Tarif können zusätzliche 300 MB erhalten, ohne zu bezahlen. – deutlich weniger als bei der Konkurrenz, aber man nimmt mit, was da ist, oder?

Auch hier ist ein Abstecher in die Magenta Service-App nötig, um das Geschenk zu aktivieren.

Bei Geschäftskunden funktioniert das aber leider nicht, sie können die Magenta Service-App nicht zur Verwaltung ihrer Verträge nutzen.

Die Telekom hat gestern ihre erste echte Vollflatrate für Datennutzung vorgestellt, die unter 100 Euro liegt. Nutzer einer Apple Watch mit LTE sind allerdings zunächst etwas ausgebremst worden, denn für sie fällt zusätzlich ein Aufpreis von 30 Euro für eine zusätzliche MultiSIM an.

Die Telekom erklärte unserem Redaktionsnetzwerk auf Anfrage, künftig möglicherweise gesonderte eSIM-Tarife bieten zu wollen. Details sind noch nicht bekannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

News

YouTube kündigt Premium-Kunden mit VPN-Registrierung in Billigländern

YouTube kündigt Premium-Kunden mit VPN-Registrierung in Billigländern   0

YouTube kündigt jetzt Premium-Abos von Nutzern, die bei der Registrierung per VPN gespart haben. So konnte man bisher monatlich für minimale Beträge werbefrei Videos schauen und unbegrenzt Musik hören, was [...]