iOS 12 und tvOS 12: Zweite öffentliche Beta ist daVorherige Artikel
Siri Shortcuts App Beta 1 ist da: So könnt ihr sie testenNächster Artikel

OLED-iPhones günstiger? LG-Displays könnten Preise drücken

Apple, Gerüchte, iPhone, News
OLED-iPhones günstiger? LG-Displays könnten Preise drücken
Ähnliche Artikel

Apple könnte für seine iPhones schon dieses Jahr die ersten OLED-Panels von LG erhalten. Damit wäre das Quasi-Monopol von Samsung gebrochen und Apple hätte womöglich die Chance auf bessere Preise.

Derzeit ist eine der teuersten Komponenten im iPhone X das OLEd-Display. Das liegt nicht nur an der aufwendigen Fertigung des Bildschirms. Die Tatsache, dass Apple die Panels derzeit einzig von Samsung Display beziehen kann, hat auch Einfluss auf den Preis genommen, wie wir hier berichteten. Dem Vernehmen nach sollen durch diesen starken Hebel Samsungs die Preise für den Endkunden um bis zu 10% gestiegen sein.

Apple versucht daher schon lange, weitere Zulieferer von OLED-Panels zu gewinnen, hatte bi jetzt aber hier einen schweren Stand.

Aussichtsreichster Kandidat ist LG Display, das von Apple mit 2,7 Milliarden Dollar gefördert wurde, um seine Fertigung schneller auf Apples Anforderungslevel zu heben. Diese Investition macht sich nun offenbar bezahlt.

LG könnte fünf Millionen Panels liefern

Wie aus südkoreanischen Wirtschaftsmedien zu entnehmen ist, soll LG womöglich schon in diesem Jahr die ersten OLED-Panels für Endkunden-iPhones  an Apple liefern.

Die Zahl der verfügbaren Einheiten wurde dabei nun noch einmal leicht nach oben korrigiert. War bis vor kurzem noch von bis zu vier Millionen Panels die Rede gewesen, geht man nun anscheinend von bis zu fünf Millionen Displays aus.

Diese könnten im iPhone mit 5,8 Zoll eingebaut werden, das dem iPhone X nachfolgen soll.

Dennoch ist klar, dass LG display seine Fertigung möglichst schnell möglichst weit hochfahren muss, um Samsung ernstlich herauszufordern.

OLED-iPhones günstiger? LG-Displays könnten Preise drücken
3.89 (77.78%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting