iOS 12 Beta 7 wegen Performance-Problemen von Apple zurückgezogen: Seid ihr betroffen?Vorherige Artikel
Apple Car 2025 und AR-Brille in zwei Jahren? Analyst Kuo glaubt an große PläneNächster Artikel

iPhone mit Apple Pencil und bis zu 512 GB? Neue Gerüchte über 2018-Modelle

Gerüchte, iPhone, News
iPhone mit Apple Pencil und bis zu 512 GB? Neue Gerüchte über 2018-Modelle
Ähnliche Artikel

Apples 2018-iPhones könnten mit bis zu 512 Gigabyte Speicher kommen, glauben Analysten. Auch erscheint es ihnen denkbar, dass Apple die Unterstützung des Apple Pencil ins iPhone bringen wird. Der funktioniert aktuell nur auf dem iPad, wenn auch seit 2018 auch auf dem günstigen Modell.

Die neuen iPhones sind featuretechnisch schon recht gut bekannt, jedenfalls glauben Analysten, ihre Eigenschaften recht gut zu kennen.

Drei neue iPhones werden allgemein erwartet. Nun sind neue Spekulationen aufgetaucht, die aufmerken lassen: Die Marktforscher des Analysten TrendForce äußern sich zur möglichen Speicherausstattung. So glauben sie, die beiden OLED-iPhones mit 5,8 respektive 6,5 Zoll Bildschirmdiagonale wird es mit bis zu 512 Gigabyte Speicher geben.

Bislang ist 256 GB das Maximum des möglichen.

Mit der Verdoppelung auf 512 GB würde Apple Samsung nachfolgen.

Apple Pencil am iPhone?

Das jüngst vorgestellte, jedoch vom iPhone X benchmarkmäßig überholte Galaxy Note 9 ist nicht nur so groß wie das mutmaßliche iPhone X Plus, es ist auch mit bis zu 512 GB internem Speicher erhältlich.

Apple Pencil Teardown

Apple Pencil Teardown

Daneben glaubt TrendForce, Apple werde den Apple Pencil bald auch auf dem iPhone einsetzbar machen. Diese Gerüchte sind nicht neu, doch erlangen sie so kurz vor der Keynote wieder an Relevanz.

In unserer jüngsten Episode des Apfelplausch vertrat Lukas noch die Auffassung, es werde so bald keinen Apple Pencil-Support auf dem iPhone geben.

Wer am Ende Recht behält, ob unsere Expertise oder die von TrendForce, sehen wir in wenigen Wochen.

Das günstigere Einsteiger-iPhone solle dagegen mit maximal 256 GB kommen und könnte ab einem Preis von 699 Dollar auf den Markt kommen, glauben die Analysten.

iPhone mit Apple Pencil und bis zu 512 GB? Neue Gerüchte über 2018-Modelle
4.11 (82.22%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Sekko Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sekko
Gast
Sekko

Warum kein 512gb? Warum kein AP? Ist doch alles möglich, sogar 1TB ist kein Problem heut zutage

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting