iPhone mit Apple Pencil und bis zu 512 GB? Neue Gerüchte über 2018-ModelleVorherige Artikel
Hat sich der HomePod schwächer verkauft? Zahlen der Marktforscher widersprechen sichNächster Artikel

Apple Car 2025 und AR-Brille in zwei Jahren? Analyst Kuo glaubt an große Pläne

Apple Car, Gerüchte, News
Apple Car 2025 und AR-Brille in zwei Jahren? Analyst Kuo glaubt an große Pläne
Ähnliche Artikel

Apple wird in zwei Jahren die erste AR-Brille bringen, prognostiziert Ming-Chi Kuo. Einige Jahre später wird dann das Apple Car folgen, glaubt er. Mit diesen beiden Produkten werde Apple die Zwei-Billiarden-Dollar-Marke durchbrechen.

Apples Pläne für eine AR-Brille werden schon lange diskutiert. Dabei gehen die meisten Beobachter davon aus, dass Apple frühestens im Jahr 2020 so weit sein kann, um auf dem Markt etwas zu bewirken. Vorher, da ist man sich einig, muss sich AR am iOS-Gerät durchsetzen.

ARKit soll hier den Weg bereiten. Und in zwei Jahren kommt dann die AR-Brille, glaubt nun auch der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo, der aktuell für TF International Research arbeitet.

AR sei aber erst der Anfang.

2025 könnte Apple Car kommen

AR werde die Nutzererfahrung von Apple-Kunden revolutionieren und die nächste Generation grafischer Oberflächen werden, so Kuo. Er klingt dabei fast ein wenig wie Applechef Tim Cook.

Die AR-Brille werde aber erst den Grundstock für die Entwicklungen der nächsten Jahre bilden, so der Analyst. 2023, vielleicht auch zwei Jahre später, werde das Apple Car folgen. Ming-Chi Kuo glaubt tatsächlich an ein vollständiges Auto mit autonomen Fahrfunktionen.

Apple bekomme die Hard- und Softwareintegration besser hin als die klassischen Autobauer, so der Beobachter und der immer mächtiger werdende Services-Sektor tue ein übriges.

Das Apple Car werde ebenfalls von den bereits zuvor implementierten AR-Techniken profitieren, diese Überlegung gab es bereits zuvor.

Ob Apple tatsächlich noch derart hochfliegende Pläne verfolgt, wie es das in den zurückliegenden Jahren im Project Titan getan hat, bleibt einstweilen im dunkeln.

Klar ist, Cupertino arbeitet weiter an neuen Entwicklungen in dem Bereich. Erst kürzlich hat das Unternehmen einige spannende Technologien per Patentanmeldung schützen lassen.

Apple Car 2025 und AR-Brille in zwei Jahren? Analyst Kuo glaubt an große Pläne
3.69 (73.85%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple Car

iPhone im Schlankheitswahn: Wie Apple noch flacher werden möchte

iPhone im Schlankheitswahn: Wie Apple noch flacher werden möchte   2

Apple könnte die iPhones noch dünner machen und zwar vielleicht schon nächstes Jahr. Helfen soll dabei eine neue Generation von Displays, die sind allerdings komplizierter herzustellen. Kein Vorteil ohne Haken: Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting