iOS 12.2 und watchOS 5.2 wohl noch heute mit Beta 3 für EntwicklerVorherige Artikel
Im Video: iOS 12.2 Beta 3 und seine NeuerungenNächster Artikel

Beta 3 von iOS und tvOS 12.2 und watchOS 5.2 verfügbar

iOS, News, tvOS, watchOS
Beta 3 von iOS und tvOS 12.2 und watchOS 5.2 verfügbar
Ähnliche Artikel

Apple hat gerade neue Betas für drei seiner Systeme vorgelegt. iOS 12.2 liegt nun in der dritten Beta vor. tvOS und watchOS haben auch ihre aktualisierten Betas erhalten. Die Public Betas für freiwillige Tester wird Apple wohl umgehend hinterher schieben.

Heute hat Apple die Runde voll gemacht: Nachdem gestern Abend bereits die dritte Beta von macOS Mojave 10.14.4 für die Entwickler von Apple zum Download bereitgestellt wurde, folgten heute die übrigen drei neuen Testversionen. iOS 12.2 liegt nun auch in Beta 3 vor. Das Update schafft die Voraussetzungen dafür, dass Nutzer künftig auch am Smart TV von Samsung,LG, Sony und co. via AirPlay 2 Filme schauen können. Ferner erhält iOS einige neue Animojis, die sich allerdings nur mit einem aktuelleren iPhone nutzen lassen. Darüber hinaus beinhaltet iOS 12.2 verschiedene kleinere kosmetische Veränderungen und schafft die Möglichkeit, Webseiten den Zugriff auf die Bewegungssensoren des iPhones zu verbieten.

watchOS 5.2 und tvOS 12.2 ebenfalls mit neuer Beta für Entwickler

Darüber hinaus hat Apple auch gerade watchOS 5.2 für die Entwickler vorgelegt. Das Update verbessert die Kompatibilität, Stabilität und Performance von watchOS. Selbiges gilt auch für tvOS 12.2, dessen dritte Beta nun ebenfalls von registrierten Entwicklern auf ihr Apple TV geladen werden kann.

Die aktualisierten Public Betas können freiwillige Tester voraussichtlich entweder noch im Laufe des Abends, sonst aber innerhalb der nächsten Tage laden.

Diejenigen von euch, die die neuen Betas bereits geladen und installiert haben, wollen wir an dieser Stelle fragen: Wie schlagen sich die neuen Testversionen bei euch? Teilt eure Beobachtungen!

Beta 3 von iOS und tvOS 12.2 und watchOS 5.2 verfügbar
4.14 (82.86%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

iOS

Google muss 1,49 Milliarden euro Wettbewerbsstrafe an EU zahlen

Google muss 1,49 Milliarden euro Wettbewerbsstrafe an EU zahlen   0

Google verstößt gegen europäisches Kartellrecht, so zumindest sieht es die EU-Kommission. Sie hat heute eine Strafzahlung in Höhe von 1,49 Milliarden Euro gegen den Suchmaschinenkonzern verhängt. Rechtsmittel sind zulässig und [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting