Leak: iPad Mini 5 äußerlich fast unverändert, aber 2019-iPad etwas größer?Vorherige Artikel
iOS 12.2 und watchOS 5.2 wohl noch heute mit Beta 3 für EntwicklerNächster Artikel

FaceTime-Gruppenanrufe immer noch nicht richtig repariert: Apple erklärt provisorische Lösung

iOS, MacOS, News
FaceTime-Gruppenanrufe immer noch nicht richtig repariert: Apple erklärt provisorische Lösung
Ähnliche Artikel

Apple hat die Gruppenanrufe in FaceTim auch mit iOS 12.1.4 nicht richtig in Ordnung gemacht. Wer eine Videokonferenz starten möchte, muss zunächst über eine Einschränkung bescheid wissen, die Apple aus unerfindlichen Gründen nicht beheben konnte.

Apples FaceTime-Dienst für Videogespräche hat dem Unternehmen zuletzt nichts als Ärger eingebracht. Eine riesige Sicherheitslücke, die es erlaubte, andere iPhone-Nutzer in Bild und Ton zu bespitzeln, hatte es erforderlich gemacht, den Dienst einstweilen abzuschalten. Apple hatte dann, begleitet vom medialen Spotlight, damit begonnen, ein Notfall-Patch zusammenzuschustern, das schließlich, mit einiger Verspätung, als iOS 12.1.4 an alle Nutzer ausgegeben wurde. Auch der Mac erhielt ein entsprechendes Update, macOS Mojave 10.14.3. Allerdings hatte dieses Update nichts daran ändern können, dass der Dienst so richtig immer noch nicht funktioniert.

Gruppengespräche via FaceTime weiter mit Einschränkungen

Zuletzt beklagten sich gehäuft Nutzer, dass es ihnen nicht möglich ist, eine Person zu einem laufenden FaceTime-Anruf hinzuzufügen. Zur Erinnerung: Genau dies war der erste Schritt zur erfolgreichen Ausnutzung der Sicherheitslücke, die iOS 12.1.4 geschlossen hatte. Wer nun also eine Gruppe zusammenbringen möchte, muss anfangs zumindest gleich zwei Personen aus der FaceTime-App heraus anrufen, das kommuniziert Apple auch über seinen Support-Account bei Twitter.

Ob dieses Problem, das Apple bekannt ist, noch zeitnah gelöst wird, ist fraglich. Apple will sich hier auf keine Aussage einlassen. iOS 12.2 in der aktuellen Beta wurde mit dem Patch übrigens noch nicht versorgt.

FaceTime-Gruppenanrufe immer noch nicht richtig repariert: Apple erklärt provisorische Lösung
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Apple Card für Europa? Markenanmeldung macht latent Hoffnung

Apple Card für Europa? Markenanmeldung macht latent Hoffnung   0

Die Apple Card kommt nach Europa - vielleicht, irgendwann einmal. Zumindest hat Apple die Voraussetzungen für einen späteren Marktstart geschaffen, dieser muss allerdings nicht zwangsläufig auch erfolgen. Die Apple Card steht [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting