Apfelplausch #81: Sind Apple Stores zu voll? | AirPods 2 und HomePod 2 Features | News der WocheVorherige Artikel
iPad Mini 5, AirPods 2 und AirPower: Angeblich ab 29. März im HandelNächster Artikel

iPhone 2019: Bleibt das langsame Ladegerät noch ein weiteres Jahr?

Gerüchte, iPhone, News
iPhone 2019: Bleibt das langsame Ladegerät noch ein weiteres Jahr?
Ähnliche Artikel

Das 2019-iPhone-Lineup könnte ladetechnisch auf dem selben steinzeitlichen Stand verharren, den Apple sich schon seit Jahren weigert weiterzuentwickeln. Das bedeutet: Lightning-Port und schneckengleicher Fünf-Watt-Adapter. Doch noch ist zum Glück nichts sicher. Wie ladet ihr euer iPhone auf?

Apple soll das kommende iPhone-Lineup mit dem selben Zubehörumfang ausliefern, den es auch schon seinen letzten iPhone-Generationen beigelegt hat. Das würde bedeuten: Sowohl der Lightning-Port bleibt, als auch der Fünf-Watt-Ladeadapter, mit dem man gerade die großen Modelle inzwischen kaum noch in akzeptabler Zeit laden kann. Aufgebracht hat diese Vermutung die selbe japanische Redaktion, die letztes Jahr noch Hoffnung auf einen schnellen Fast Charging-Adapter mit 29 Watt gemacht hatte, Apfellike.com berichtete. Der Grund für diesen Schritt soll schnöder Mammon sein.

Besseres Netzteil schlicht zu teuer?

So sei es schlicht kosteneffektiv, die Fertigung der bereits bestehenden Zubehörartikel weiterlaufen zu lassen und die neuen Ladegeräte wären wohl auch nicht so günstig zu fabrizieren. Angesichts von Gerätepreisen, die inzwischen die 1.600-Euromarke durchbrochen haben, wäre dieses Vorgehen wohl keinem Kunden mehr vermittelbar. Wer aktuell sein iPhone schneller laden möchte, muss auf Krücken zurückgreifen: Er kann sein iPad-Netzteil nutzen, so er eines hat, er kann sein MacBook-Netzteil nutzen, so er eines hat und zusätzlich einen USB-C-zu-Lightning-Adapter im Apple Store erstehen oder er kann sich ein anderes schnelleres USB-Ladegerät zulegen. Der Lightning-Port ist nämlich durchaus für schnelles Laden qualifiziert, Apple kommt dem Bedürfnis der Kunden nach einem zügig geladenen Akku nur einfach nicht nach.

Mit welchem Ladegerät wird bei euch das iPhone geladen?

iPhone 2019: Bleibt das langsame Ladegerät noch ein weiteres Jahr?
3.78 (75.56%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Ninilooprappeldizupf Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Niniloop
Gast
Niniloop

Die 5 Watt bleiben bei mir Standardmäßig in der Verpackung und ich lade mit dem iPad Adapter. Selbst der ist noch langsam. Und wenn man das iPad lädt und gleichzeitig nutzt sieht es sogar ganz schlecht aus

rappeldizupf
Gast
rappeldizupf

Apple scheint schon bissl ihr eignes Grab zu schaufeln. Im Gegensatz zur Konkurrenz sind die komplett stehengeblieben.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting