Zusammenfassung: Apples neuer Spiele- und TV-Streaming-DienstVorherige Artikel
Die Android-Security Optionen vorgestelltNächster Artikel

macOS 10.14.4 bringt einige Neuerungen und beseitigt Fehler am Mac

MacOS, News
macOS 10.14.4 bringt einige Neuerungen und beseitigt Fehler am Mac
Ähnliche Artikel

Gestern Abend hat Apple neben iOS 12.2 auch noch macOS Mojave 10.14.4 an alle Nutzer verteilt. Das Update bringt nicht nur die Verbesserungen der Qualität der Sprachnachrichten in iMessage und Apple News in Kanada auf den Mac, sondern kümmert sich auch um einige Detailverbesserungen.

Apple hat gestern Abend bekanntlich nach einem langen Beta-Zyklus iOS 12.2 an alle Nutzer verteilt. Die Aktualisierung brachte unter anderem endlich eine bessere Qualität für Sprachnachrichten in iMessage. Diese Verbesserung wird mit macOS Mojave 10.14.4 nun auch auf den Mac gebracht. Das Update wird seit gestern Abend an alle Mac-Nutzer verteilt und bringt unter anderem Apple News in Englisch und Französisch nach Kanada sowie Daten zur Luftqualität in Apple Maps in den USA, Großbritannien und Indien. In Safari ist es nun für Webseiten möglich, ein dunkles Farbschema zu nutzen, wenn sie entsprechend vorbereitet sind, ferner können Nutzer nun auch am Mac auf die vereinfachte Anmeldung auf  Webseiten zugreifen, sofern die Logindaten im Schlüsselbund vorhanden sind.

Auch bringt macOS Mojave 10.14.4 die Unterstützung für die neuen AirPods, die seit heute an die Vorbesteller ausgeliefert werden.

Einige Detailverbesserungen in diesem Update

Neben kleineren neuen Features hat Apple sich auch um einige nervige Fehler gekümmert. So wurde ein Problem beseitigt, das vereinzelt zu Problemen bei der Verbindung mit dem WLAN-Netz führen konnte. Auch sollten nun Probleme bei der Nutzung externer Grafikkarten nicht mehr auftreten und Apple hat einen Fehler beseitigt, der dazu führen konnte, dass es zu Fehlern bei der Nutzung von USB-Audiogeräten kam, wenn diese an einen neueren Mac mit T2-Chip angeschlossen wurden.

Ein Grafikproblem am MacBook Air 2018 wurde beseitigt und es wurde die Stabilität bei der Nutzung von Exchange-E-Mail-Konten gefixt.

Zudem hat Apple gestern auch tvOS 12.2 für alle Nutzer ausgegeben.

macOS 10.14.4 bringt einige Neuerungen und beseitigt Fehler am Mac
4.2 (84%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Apple in Seattle: 2.000 neue Jobs in fünf Jahren

Apple in Seattle: 2.000 neue Jobs in fünf Jahren   0

Apple wird wohl in Seattle in Zukunft mehrere tausend neuer Jobs schaffen. Um die dadurch entstehende Mehrbelastung für die kommunale Infrastruktur aufzufangen, hat man das sogenannte Seattle-Versprechen gegeben. Apple kommt einem [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting