iPhones und iPads 2019: Schlechte Verkäufe für Herbst erwartetVorherige Artikel
Apple bringt den HomePod diesen Sommer nach Japan und TaiwanNächster Artikel

Kommen wasserdichte AirPods zu Weihnachten?

AirPods, Gerüchte, News
Kommen wasserdichte AirPods zu Weihnachten?
Ähnliche Artikel

Die AirPods könnten noch dieses Jahr wasserdicht werden. Eine dritte Generation der True Wireless-Kopfhörer wird von Apple angeblich noch vor Weihnachten in den Handel gebracht. Auch ein leicht überarbeitetes Design ist möglich.

Das wären  latent unangenehme Nachrichten für all jene, die sich erst in jüngster Zeit ihre neuen AirPods gekauft hatten. Diese hatte Apple nämlich vor gar nicht langer Zeit aktualisiert. Es brachte den H1-Chip, der durch einen deutlich gesenkten Energiebedarf neue Funktionen möglich machte, dazu zählt etwa „Hey Siri“, das nun auch in den Kopfhörern von Apple verwendet werden kann. Doch schon recht bald nach dem Launch der AirPods 2 berichteten wir über ie ersten Gerüchte zu den AirPods 3. Diese haben nun neue Nahrung erhalten.

Apple könnte mit wasserdichten AirPods zu Weihnachten starten

Die AirPods sollen schon lange eine Variante erhalten, die wasserdicht ist, vermuteten zumindest immer wieder verschiedene Branchenbeobachter. Nun ist es der Wedbush-Analyst Daniel Ives, der noch einmal wasserfeste AirPods ins Spiel bringt. In einer jüngst veröffentlichten Notiz spricht er über eine neue Generation, die Apple angeblich noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2019 in den Handel bringt.

Das wäre umsatzträchtig, da AirPods gern zu Weihnachten verschenkt werden und diese Monate ohnehin die ertragreichste Zeit des ganzen Jahres darstellen. Neben der Wasserbeständigkeit könnte Apple auch eine leichte Überarbeitung des Designs vornehmen, hier blieb der Analyst aber unkonkret.

Auch eine aktive Geräuschunterdrückung erwähnte er nicht, doch auch dieses Feature steht schon länger auf der Liste, die die Branchenbeobachter für die True Wireless-Ohrhörer ins Auge gefasst haben.
Welche dieser  beiden Funktionen wäre euch wichtiger? Teilt eure Meinung!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

AirPods

YouTube kündigt Premium-Kunden mit VPN-Registrierung in Billigländern

YouTube kündigt Premium-Kunden mit VPN-Registrierung in Billigländern   0

YouTube kündigt jetzt Premium-Abos von Nutzern, die bei der Registrierung per VPN gespart haben. So konnte man bisher monatlich für minimale Beträge werbefrei Videos schauen und unbegrenzt Musik hören, was [...]