An iPad und Mac laden: Satechi bringt USB-C-Ladeadapter für die Apple WatchVorherige Artikel
Urteil in Patentprozess: Apple muss 85 Millionen Dollar zahlenNächster Artikel

Durch gute iPhone 11-Verkäufe: Bei Apple werden die Prozessoren knapp

Apple, Geld und Markt, iPhone, News
Durch gute iPhone 11-Verkäufe: Bei Apple werden die Prozessoren knapp
Ähnliche Artikel

Apple braucht offenbar mehr Prozessoren für die neuen iPhone-Modelle als erwartet: Das Unternehmen hat dem Vernehmen nach bei TSMC seine Bestellungen aufgestockt. iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max sind mit dem A13 Bionic von 2019 ausgestattet.

Apple hat sich offenbar bei der Nachfrage nach den aktuellen iPhones verkalkuliert – im positiven Sinne. Das Unternehmen konnte zuletzt wohl mehr Geräte absetzen als gedacht, was vor allem auf die starke Nachfrage nach dem iPhone 11 zurückzuführen ist. Es war wie berichtet das meistverkaufte iPhone im amerikanischen Weihnachtsgeschäft und verkaufte sich zudem zuletzt in China außerordentlich gut. Die guten Absatzzahlen haben offenbar aber zu einer Verknappung der Prozessoren geführt. Der A13 Bionic wird von TSMC gefertigt und dort muss man nun wohl die Fertigung hochfahren.

Apple bestellt mehr Prozessoren für das iPhone in Taiwan

Wie zuletzt die Wirtschaftsagentur Bloomberg berichtete, hat Apple bei TSMC eine Erhöhung des Fertigungsvolumens in Auftrag gegeben. Neben der guten Verkäufe des iPhone 11 / iPhone 11 Pro / Max steht wohl auch der Start des neuen iPhone 9 bevor. Dieses Nachfolgemodell des iPhone 8 wird wohl im März vorgestellt, Apfellike.com berichtete. Dem Vernehmen nach kommt es ebenfalls mit dem neuen A13 Bionic. Bei TSMC muss man sich also nun ranhalten.

Der Auftragsfertiger aus Taiwan wird wie zuvor berichtet im Herbst auch den A14 für Apple liefern, vermutlich gefertigt in einem 5nm-Prozess, was die Performance und Energieeffizienz nochmals deutlich steigern dürfte.

Durch gute iPhone 11-Verkäufe: Bei Apple werden die Prozessoren knapp
4 (80%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting