Apple Music informiert jetzt auf Wunsch über Songs eurer LieblingsbandVorherige Artikel
iOS 13.4.5: Apple verteilt erste Beta an EntwicklerNächster Artikel

iOS 14-Leak: So soll die Apple Watch Kinder zu mehr Bewegung motivieren

Apple Watch, Gerüchte, News
iOS 14-Leak: So soll die Apple Watch Kinder zu mehr Bewegung motivieren
Ähnliche Artikel

Die Apple Watch soll Kinder in Zukunft zu mehr Bewegung motivieren. Wird die Uhr für Kinder eingerichtet, verändern sich auch die täglichen Fitness-Ziele, das zeigt ein Blick in iOS 14.

Apple wird Kinder in Zukunft verstärkt zu Bewegung anhalten, zumindest dann, wenn sie eine Apple Watch tragen, das zeigt nun ein Blick in den Code von iOS 14, der den Redakteuren von 9to5Mac in einer frühen Version vorliegt. Sie haben nun ein neues Feature entdeckt, das wohl Bestandteil von watchOS 7 werden wird. Es ändert die Bewegungsziele der Apple Watch, wenn sie bei der Einrichtung in einem Modus für Kinder aufgesetzt wird.

Mehr Fokus auf Bewegung, weniger auf Kalorien

Aktuell weist die Apple Watch Nutzer etwa auf an einem Tag verbrannte Kalorien hin, das könne für Kinder aber eine falsche Motivation sein. Anstatt das tägliche Bewegungsziel etwas diffus bei 500 Kalorien anzusetzen, werde die Apple Watch Kinder anhalten, sich 90 Minuten lang zu bewegen, heißt es. Außerdem rufe die Uhr vermehrt zu Spiel und Sport im freien auf.

Ferner werde Apple die EKG-Funktion für Kinder abschalten, diese sei bei jungen Nutzern unter Umständen weniger zuverlässig. Zuvor war bereits bekannt geworden, das Nutzer künftig zwei Apple-IDs nutzen können, um ihre Apple Watch zu koppeln, etwa eine des erwachsenen Besitzers des iPhones und eine Apple-ID eines Kindes, das die Apple Watch trägt. In einer weiteren Meldung hatten wir über Pläne Apples einer Apple Watch mit Touch ID berichtet.

iOS 14-Leak: So soll die Apple Watch Kinder zu mehr Bewegung motivieren
3.73 (74.67%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple Watch

iPhones komplett in China fertigen: Wie Apple Strafzöllen in Zukunft entgehen könnte

iPhones komplett in China fertigen: Wie Apple Strafzöllen in Zukunft entgehen könnte   0

Apple möchte offenbar die Lieferkette ein wenig umstrukturieren. Die Folge könnte sein, dass man weniger von internationalen Konflikten abhängig wird. So könnte ein iPhone, das von Anfang bis Ende nur [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting