Mit vielen Updates: Apple löst Problem nicht mehr startender AppsVorherige Artikel
Wie seriös ist der Apple Brillen Leak? | AirPods 3 mit Pulsmessung? | iPhone 12 ohne EarPods? - JETZT im neuen Apfelplausch!Nächster Artikel

Sticker und Effekte: Bekommt der Mac die iMessage-App von iPhone und iPad?

Gerüchte, iOS, MacOS, News
Sticker und Effekte: Bekommt der Mac die iMessage-App von iPhone und iPad?
Ähnliche Artikel

macOS bekommt möglicherweise bald eine neue Nachrichten-App. Diese könnte auf der Nachrichten-App von iOS und iPadOS basieren, so bekäme der Mac dann vielleicht auch all die Funktionen von iMessage, die unter iOS schon lange verfügbar sind.

Apple plant offenbar eine größere Änderung bei den Nachrichten am Mac. Die Nachrichten-App soll unter macOS durch die Nachrichten-App von iOS und iPadOS ersetzt werden, darauf deuten erste Hinweise im Code von iOS 14 hin, die man bei 9to5Mac entdeckt hat.

Um diesen Schritt zu vollziehen, soll Apple sich des eigenen Frameworks Catalyst bedienen, mit ihm lassen sich Apps von iOS und iPadOS recht rasch und ohne größeren Entwicklungsaufwand auf macOS portieren.

Bekommt der Mac alle aktuellen iMessage-Funktionen?

Zuvor nutzte Apple Catalyst bereits, um die Apps für Aktien und Sprachmemos von iPhone auf den Mac zu bringen, auch Twitter verwendete Catalyst für seine neue macOS-App, Apfellike.com berichtete.

Ein offenkundiger Vorteil dieser Änderung wäre, dass der Mac damit vermutlich auch die Funktionen erhalten würde, die am iPhone und iPad schon lange verfügbar sind. Hierzu zählen etwa iMessage-Apps, Sticker oder die Effekte für Nachrichten. macOS 10.16 wird im Juni auf der WWDC in der ersten Entwickler-Beta vorgestellt und erscheint im Herbst für alle Nutzer.
Ob unter macOS 10.16 auch die neuen iMessage-Features starten, die unter iOS 14 verfügbar sein sollen, bleibt abzuwarten. In dieser Meldung hatten wir über neue Funktionen berichtet, die Apple seinem Messenger in nächster Zeit spendieren könnte.

Sticker und Effekte: Bekommt der Mac die iMessage-App von iPhone und iPad?
3.96 (79.2%) 25 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting