Vor der Keynote: AirTags und AirPods Studio doch erst später?Vorherige Artikel
iPhone 12-Leaks: Eckiges Design und drei Größen für vier Modelle?Nächster Artikel

Großer Schritt: Heißt iOS ab heute iPhoneOS?

Gerüchte, iOS, News
Großer Schritt: Heißt iOS ab heute iPhoneOS?
Ähnliche Artikel

endet die Geschichte von iOS am heutigen Montag? Ein bekannter Leaker hat zuletzt Gerüchte um eine Namensänderung auch beim Hauptzweig von Apples System aufgebracht. Allerdings wäre dies ein gewaltiger Schritt und es gibt auch Zweifler.

Apple könnte iOS fortan nicht länger iOS nennen. Der Leaker Jon Prosser hat mit einem extrem knapp gehaltenen Tweet zuletzt erneut für Aufmerksamkeit gesorgt. Prosser hatte in den letzten Monaten häufiger mit Prognosen rund um neue Geräte und deren Marktstart bei Apple richtig gelegen, weshalb seinen Worten ein gewisses Gewicht zu geben ist. Andererseits verbreitet Prosser auch stets wieder höchst spekulative und bisweilen auch arg abenteuerliche Gedanken – so wie dieser:

Apple könnte iOS nicht länger iOS nennen, sondern iPhoneOS.
Diese Änderung könnte schon heute Abend auf der Keynote zur WWDC 2020 angekündigt werden.

Verschwindet iOS von der Landkarte des Apple-Ökosystems?

Damit würde Apple nach iPadOS auch dem Hauptzweig von iOS einen eigenen Namen geben. iOS wäre damit faktisch nicht länger von Bedeutung. Tatsächlich wäre mit diesem Schritt allerdings nur eine kosmetische Namensänderung verbunden, iOS, iPadOS, tvOS und auch watchOS gehen im Kern alle auf macOS zurück.

Andere Leaker sehen den Vorstoß von Prosser dann auch eher skeptisch. Wie Apple sich letztlich entschieden hat, erfahren wir indes heute Abend. Dann wird auch die erste Entwicklerversion von iOS, iPadOS und Co. an die developer verteilt. Die finalen Updates werden im Herbst für alle Nutzer zum Download auf kompatible Geräte zur Verfügung stehen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Schmeiß hin: iPhone 12 / 12 Pro im Fall-Test auf die Probe gestellt

Schmeiß hin: iPhone 12 / 12 Pro im Fall-Test auf die Probe gestellt   0

Apple hat sein neues iPhone 12 mit einem robusteren Display ausgestattet. Das Glas wird mit Keramikpartikeln verhängt, wodurch es deutlich widerstandsfähiger werden gegen Stürze soll. Wie gut dieses neue Verfahren [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x