HYPED Radio: Erste deutschsprachige Show bei Apple Music geht auf SendungVorherige Artikel
iTunes-Karten mit Bonus: 15% bei Saturn noch den ganzen JuniNächster Artikel

Leak: AirTags sollen Findern verlorener Gegenstände den rechtmäßigen Besitzer mitteilen

Gerüchte, Hardware, News
Leak: AirTags sollen Findern verlorener Gegenstände den rechtmäßigen Besitzer mitteilen
Ähnliche Artikel

Die neuen AirTags von Apple sollen nicht nur dabei helfen, verlegte Gegenstände wiederzufinden. Verliert der Besitzer etwa seine Geldbörse endgültig, soll ein zufälliger Finder auch die Möglichkeit haben, sie dem Besitzer zurückzubringen. Hierfür kann der Besitzer sogar eine persönliche Nachricht für den Finder hinterlassen.

Apples AirTags kommen möglicherweise mit einer neuen, bis jetzt noch nicht bekannten Funktion. Ein in der Szene recht bekannter Leaker hat sich nun zum Funktionsumfang der AirTags geäußert.

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter sprach er von der Möglichkeit, einen AirTag und damit den Gegenstand, auf dem er angebracht ist, als „verloren“ zu kennzeichnen. Kommt dann ein anderer iPhone-Besitzer in die Nähe des verlorenen Gegenstands, soll er darauf aufmerksam gemacht werden, dass sich in der Nähe etwas befindet, das jemand zuvor verloren hat.

AirTag soll auch persönliche Nachricht des Finders anzeigen können

Weiterhin werde der Besitzer eines Gegenstands die Möglichkeit haben, eine persönliche Nachricht auf einem AirTag zu platzieren, die dann angezeigt wird, wenn der Tag als „verloren“ gekennzeichnet ist und eine andere Person ihn findet. Darin könnte der Besitzer dem Finderlohn etwa eine kleine Belohnung anbieten, wenn er sein Eigentum zurückerhält.

Die AirTags sollen dazu genutzt werden können, Gegenstände zu kennzeichnen, um sie später wiederfinden zu können. Hier im Video ist die geplante Funktionsweise der AirTags zu sehen. Tile hat bereits ein ähnliches Produkt gleichen Namens im Angebot. Dem Vernehmen nach sind die AirTags wasserfest, werden drahtlos geladen und sollen mit einer austauschbaren Batterie ausgestattet werden, wie wir in dieser Meldung berichtet hatten. Sie könnten noch in diesem Jahr auf den Markt gebracht werden.

Leak: AirTags sollen Findern verlorener Gegenstände den rechtmäßigen Besitzer mitteilen
4 (80%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

iPhones komplett in China fertigen: Wie Apple Strafzöllen in Zukunft entgehen könnte

iPhones komplett in China fertigen: Wie Apple Strafzöllen in Zukunft entgehen könnte   0

Apple möchte offenbar die Lieferkette ein wenig umstrukturieren. Die Folge könnte sein, dass man weniger von internationalen Konflikten abhängig wird. So könnte ein iPhone, das von Anfang bis Ende nur [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting