Mit Verspätung: Podcast-Abos- und Channels von Apple seit heute liveVorherige Artikel
Apple TV+ bei neuem iPhone bald nur noch drei Monate gratisNächster Artikel

Ab heute: HomePod Mini in Österreich und weiteren Ländern

Geld und Markt, HomePod, News
Ab heute: HomePod Mini in Österreich und weiteren Ländern
Ähnliche Artikel

Seit heute ist der HomePod Mini in weiteren Märkten verfügbar. Erstmals ist der Lautsprecher mit Siri-Unterstützung auch in Österreich frei verkäuflich. Bis jetzt wurde die Alpenrepublik von Apple bei der Vermarktung des HomePods konsequent übergangen. Unterdessen hat Apple den originalen HomePod inzwischen weltweit abverkauft.

Apple bringt den HomePod Mini in weitere Länder. Seit heute können nun auch Kunden in Österreich den HomePod Mini bei Apple bestellen. Bis jetzt gab es noch keinen HomePod bei unseren südlichen Nachbarn – warum, weiß nur Apple.

Der Preis für den HomePod Mini in Österreich liegt bei den aus Deutschland bekannten 99 Euro. Zugleich ist heute auch der Start des Verkaufs des HomePod Mini in Irland erfolgt. In Bälde wird der Lautsprecher auch in Neuseeland angeboten werden. Der Start in Österreich und weiteren Märkten erfolgte nach vorangegangener Ankündigung heute planmäßig, Apfellike.com berichtete.

Apple verkauft die letzten großen HomePods

Unterdessen ist der Abverkauf des großen originalen HomePod nun weltweit offenbar so gut wie abgeschlossen. Gut drei Monate ist es nun her, dass Apple dieses Modell abgekündigt hatte, doch bis heute hat es gebraucht, alle noch auf Lager befindlichen Einheiten zu  verkaufen – das mag ein Schlaglicht auf die aktuelle Nachfragesituation werfen.

Apple arbeitet inzwischen dem Vernehmen nach an einem neuen HomePod mit deutlich mehr Funktionen: Wie wir in einer früheren Meldung berichtet hatten, soll eine zukünftige Version über Bildschirm und Kamera verfügen und somit auch deutlich mehr können. Wann dieser HomePod TV aber auf den Markt kommt, ist völlig offen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Geld und Markt

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?

Apple befragt Kunden: Ist das iPad Mini zu klein?   0

Apple befragt aktuell einige ausgewählte Kunden über ihre Meinung zur Größe des Displays ihres iPad Mini. Hintergrund dürfte die Überlegung sein, in welche Richtung sich die Bildschirmgröße in zukünftigen Modellen [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting