Mit A13 Bionic: Baut Apple ein neues Pro Display XDR?Vorherige Artikel
Apple klärt auf: Diese iPhones und iPads spielen Apple Music Lossless mit 3D-AudioNächster Artikel

Schneller voll: Das iPhone 13 soll fixer laden

Gerüchte, iPhone, News
Schneller voll: Das iPhone 13 soll fixer laden
Ähnliche Artikel

Das iPhone 13 können Kunden möglicherweise schneller laden: Apple soll die maximale Ladegeschwindigkeit des kommenden Modells auf 25 Watt erhöhen. Derzeit können iPhones nur mit maximal 20 Watt geladen werden, auch wenn die Ladegeräte noch deutlich mehr Saft hergeben würden.

Apple beschleunigt womöglich den Ladevorgang des iPhone 13: Diese neuen Modelle können Kunden dann mit bis zu 25 Watt aufladen, heißt es aktuell aus chinesischen Quellen unklarer Authentizität. Allzu spektakulär wäre diese Anhebung der Ladelsitung allerdings nicht und somit wäre der Schritt durchaus plausibel.

Derzeit kann etwa das iPhone 12 mit bis zu 20 Watt geladen werden, damit laden iPhones im Vergleich deutlich langsamer als die meisten Android-Geräte. Hier werden in der Spitze bis zu 65 Watt Ladeleistung beim Aufladen erzielt.

Apple bringt wohl auch neues Ladegerät heraus

Zum Start des iPhone 11 hatte Apple endlich den unsäglichen Fünf-Watt-Charger teilweise in den Ruhestand geschickt, das günstigere iPhone 11 wurde indes noch immer mit diesem unheimlich langsamen Ladegerät ausgeliefert.

Das iPhone 11 Pro allerdingss kam mit einem 18 Watt-Fast Charger in der Box, heute freilich liegt in der Box gar nichts mehr. Der im Moment erhältliche 20 Watt-Charger wird dem Vernehmen nach im Herbst durch einen neuen 25 Watt-Fast Charger ersetzt, der dann wiederum separat zu erwerben sein wird.
Das iPhone 13 wird im Herbst auf den Markt kommen. Es werden wiederum vier Modelle erwartet, die vermutlich im September vorgestellt werden. Ein Marktstart in der dritten Septemberwoche wird aktuell als wahrscheinlich angenommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Gerüchte

Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes Fahren

Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes Fahren   0

Apple arbeitet weiter an seinem ersten Auto. Zum Start hat man sich aber wohl von einigen der ambitioniertesten Ziele verabschiedet: Das Apple Car wird so kein Selbstfahrer sein. Ob vollständige [...]