Filmabend: iTunes Movie Mittwoch: Vorherige Artikel
Einsteiger-iPad wird abverkauft: Mitarbeiter sollen nicht auf iPad 9-Spekulationen eingehenNächster Artikel

Das iPhone 14 soll ohne Notch und Kamera-Buckel kommen, sagt Jon Prosser

Gerüchte, iPhone, News
Das iPhone 14 soll ohne Notch und Kamera-Buckel kommen, sagt Jon Prosser
Ähnliche Artikel

Das iPhone 13 ist noch nicht auf dem Markt, dennoch schießen bereits Spekulationen um ein mögliches iPhone 14 ins Kraut. Heute ist es der bekannte Leaker Jon Prosser, der sich mit der (noch) übernächsten Generation des iPhones beschäftigt. Für dieses iPhone 14 sieht er gewaltige Designänderungen voraus.

Nachdem der heutige Tag bereits üppige Leaks zum iPhone 13 gebracht hat, über die wir in einer früheren Meldung berichtet hatten, hat sich der bekannte Leaker Jon Prosser auch dazu hinreißen lassen, noch ein deutlich größeres Stückchen in die Zukunft zu schauen.

In einem Video, das er heute veröffentlicht hat, spricht Prosser über das iPhone 14. Aus sicherer Quelle habe er Bilder erhalten, die das iPhone 14 Pro Max zeigen sollen, so Prosser. Um allerdings diese Quelle nicht zu kompromittieren, zeigt er nur Renderings dieses mutmaßlichen übernächsten iPhones – die allerdings haben es wirklich in sich.

Das iPhone 14 soll ohne Notch und Kamerahügel kommen

Apple werde im iPhone 14 die Notch abschaffen, so Prosser. Stattdessen soll die Frontkamera nebst aller Sensoren in einem Kamera-Loch untergebracht werden, wie das verschiedene Hersteller von Android-Telefonen bereits tun. Nun sind Spekulationen um ein iPhone ohne Notch nun nicht neu, irgendwann dürfte Apple tatsächlich diesen Weg einschlagen.

Interessant dagegen ist, dass Apple auch den prominenten Kamera-Buckel auf dem Rücken des iPhones abschaffen möchte, der ist zuletzt immer größer geworden und zählt nicht gerade zu den designtechnischen Highlights. Apple wird das iPhone 14 einfach dicker machen und so den Kamerahügel verschwinden lassen, so Prosser.

Zudem soll das Gehäuse tatsächlich aus Titan bestehen, entsprechende Spekulationen hierzu hatte es zuvor bereits gegeben. Allerdings wird es noch ein volles Jahr dauern, bis sich zeigt, ob er mit diesen Prognosen auch nur annähernd richtig liegt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

<
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Gerüchte

Nur noch heute: Bis zu 20% auf iTunes-Karten

Nur noch heute: Bis zu 20% auf iTunes-Karten   0

Noch einschließlich heute könnt ihr satte 20% beim Aufladen eures iTunes-Kontos sparen: Dieses Angebot setzt auf zwei separate Einlösungen, worauf ihr nach dem Kauf achten solltet. Praktisch jede Woche gibt es [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x