HomePod Mini für Erinnerungen, iMessage und mehr nicht mehr zu gebrauchen? Ihr seid nicht alleinVorherige Artikel
CarPlay kaputt: iOS 15.2 sorgt bei vielen für Probleme, bei euch auch?Nächster Artikel

Apple patentiert Smart Home-Fernbedienung mit Touch ID

Apple, News
Apple patentiert Smart Home-Fernbedienung mit Touch ID
Ähnliche Artikel

Apple hat sich ein interessantes Patent gesichert. Es beschreibt eine innovative Fernbedienung, mit der sich ein ganzer smarter Haushalt steuern lässt, Diese Remote kommt zusätzlich mit einem oder mehreren Touch ID-Sensoren, wodurch sie sich auch für Einkäufe nutzen lassen würde.

Apple hat ein interessantes Patent beantragt und inzwischen auch erteilt bekommen. Dabei handelt es sich um ein Gebrauchsmuster, hier wird also kein Design patentiert, sofern Apple sichert sich eine bestimmte Idee beziehungsweise ein Konzept zu deren Umsetzung.

Worum geht’s?

Apple denkt hier an eine neuartige Fernbedienung. Mit dieser würde der Nutzer deutlich mehr als nur ein Apple TV steuern können, es sollen diverse Smart Home-Geräte bedient werden. Somit ließen sich etwa smarte Lampen oder Fenstersteuerungen bedienen. Zusätzlich soll die neue Fernbedienung mit Touch ID ausgestattet sein. Damit könnte der Nutzer etwa Einkäufe am Apple TV autorisieren, auch ließe sich der Sensor nutzen, um verschiedene Profile etwa für Kinder einzurichten, die dann nur eingeschränkte Rechte zugewiesen bekommen würden.

Umsetzung noch völlig offen

Ob und wann Apple ein solches Gadget tatsächlich auf den Markt bringen wird und wie dessen Funktionalität dann am Ende aussehen würde, ist völlig offen. Apple patentiert stets verschiedenste Produkte und Ideen, nur die wenigsten davon erreichen am Ende auch Marktreife.
Würdet ihr eine solche Smart Home-Remote interessant finden? Teilt eure Meinung!

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Umfrage: Kam die Warnung auf eurem iPhone an?

Umfrage: Kam die Warnung auf eurem iPhone an?   2

Heute ist Bundeswarntag. Zu diesem An lass sollen nicht nur Sirenen heulen und Warn-Apps losgehen, erstmals werden auch Warnungen per Cell Broadcast verschickt. Aber funktioniert dieser neue Dienst bei seinem [...]