Unabhängigkeit von China: Wie Indien für Apple immer wichtiger wirdVorherige Artikel
GEWINNSPIEL: Wir verlosen ein iPad Pro M2 2022 - Frohe Weihnachten!Nächster Artikel

Neue Home-App kaputt: Apples Hilfe nicht hilfreich

iOS, News
Neue Home-App kaputt: Apples Hilfe nicht hilfreich
Ähnliche Artikel

Apples neue Home-Architektur macht bei Nutzern vor allem Probleme. Inzwischen hat Apple das Update ausgesetzt und für betroffene Nutzer eine Hilfestellung veröffentlicht. Diese ist aber nicht wirklich hilfreich.

Apple hat im letzten größeren Update auf iOS 16.2, iPadOS 16.2 und macOS Ventura 13.1 eine neue Architektur für die Home-App eingeführt. Diese unterstützt unter anderem Matter, hat aber vor allem für Probleme gesorgt: Nutzer konnten plötzlich neue Smart Home-Geräte nicht mehr hinzufügen oder die bereits eingetragenen Geräte verschwanden aus der Home-App.

Apple hat inzwischen den Wechsel auf die neue Home-Architektur für neue Nutzer ausgesetzt, wie wir gestern in einer entsprechenden Meldung berichtet hatten, doch wer den Wechsel zuvor bereits vollzogen hatte, muss nun mit deren Fehlern leben.

Die Hilfe Apples ist kaum hilfreich

Nun hat Apple eine Hilfestellung in Form eines Supportdokuments veröffentlicht, die die Probleme in der Home-App adressiert – irgendwie. Darin empfiehlt Apple Nutzern ein Home, das kein Gerät enthält, aus der Liste zu löschen und neu einzurichten.

Wenn eingeladene Personen auf die Geräte im Smart Home nicht mehr zugreifen können, müssen diese eingeladenen Nutzer entfernt und erneut eingeladen werden, die Einladung muss vom eingeladenen Nutzer innerhalb von drei Stunden angenommen werden.

Nach erneuter Einladung müssen alle Geräte im Smart Home neu gestartet werden. Diese Hilfe geht allerdings nicht wirklich auf die jüngsten Probleme ein, die Nutzer mit der Home-App haben. In einer weiteren Hilfeaussage wird lediglich erklärt, die neue Home-Architektur sei einstweilen nicht mehr verfügbar und werde zu einem späteren Zeitpunkt erneut angeboten. Dass der gescheiterten Einführung schon ein ausführlicher Beta-Test vorausging, der offenbar nicht ausgereicht hat, ein nutzbares Produkt zu entwickeln, spricht für sich.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2

Apple stoppt Signierung von iOS 16.2   0

Apple hat die Signierung von iOS 16.2 beendet, damit ist es nicht mehr länger möglich, auf diese Version von iOS zurückzukehren. iOS 16.3 war am 23. Januar für alle Nutzer [...]