App-Tracking-Transparenz am iPhone: Apple veröffentlicht neues VideoVorherige Artikel
Nächster Artikel

Ziel erreicht: Apple Music bietet jetzt alle 90 Millionen Songs in Lossless an

Apple Music, News
Ziel erreicht: Apple Music bietet jetzt alle 90 Millionen Songs in Lossless an
Ähnliche Artikel

Apple Music stellt nun offenbar den gesamten Katalog in verlustfreiem Klang bereit. Dieser Schritt war von Apple im Rahmen der Einführung von Apple Music Lossless im Sommer angekündigt worden. Die eigene Frist bis Ende des Jahres konnte man offenbar einhalten. Findet ihr noch Songs, die nicht in Lossless verfügbar sind?

Apple hat es offenbar geschafft: Im Sommer führte das Unternehmen einigermaßen überraschend Apple Music Lossless ein. Diese zusätzliche Option stellt Songs aus dem Katalog von Apple Music in verlustfreiem Klang bereit, also ohne die Nutzung einer Komprimierung. Die Dateien werden dadurch größer und ein mobiles Streaming kann bei schlechtem Netz unter Umständen Probleme machen.

Apple hatte bei der Einführung von Apple Music Lossless im Juni angekündigt, bis Ende des Jahres alle Songs im Katalog in Lossless verfügbar zu machen, wir sprechen hier immerhin von rund 90 Millionen Titeln.

Apple kann Versprechen offenbar halten

Ob nun tatsächlich alle 90 Millionen Songs in Lossless verfügbar sind, lässt sich ohne einen gewaltigen Aufwand natürlich nicht verifizieren, doch die Seite 9to5Mac hat sich redlich bemüht, im Katalog noch Songs zu finden, die nicht in Lossless verfügbar sind – vergeblich. Findet ihr noch Songs bei Apple Music, die nicht in Lossless verfügbar sind?

Dabei darf es sich nicht um zuvor bei iTunes gekaufte Inhalte handeln, die werden auch nachträglich nicht in Lossless umgewandelt. In einer weiteren Meldung hatten wir darüber berichtet, dass Apple Music Lossless möglicherweise der Totengräber von Spotify HiFi war.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple Music

Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes Fahren

Neues zum Apple Car: Unter 100.000 Dollar, aber kein autonomes Fahren   0

Apple arbeitet weiter an seinem ersten Auto. Zum Start hat man sich aber wohl von einigen der ambitioniertesten Ziele verabschiedet: Das Apple Car wird so kein Selbstfahrer sein. Ob vollständige [...]