macOS Sonoma Public Beta 3 kann auch geladen werdenVorherige Artikel
Sechs neue iPhones: tvOS 17-Beta gibt interessante HinweiseNächster Artikel

Für den A17: Apple hat bemerkenswerten Deal mit TSMC

Apple, News
Für den A17: Apple hat bemerkenswerten Deal mit TSMC
Ähnliche Artikel

Apples neuer A17-Chip wird wohl der erste Smartphone-SoC sein, der in einem 3nm-Prozess gefertigt wird und zwar bei TSMC. Das Unternehmen hat hierfür offenbar einen bemerkenswerten Deal mit Apple geschlossen.

Das kommende iPhone 15 Pro von Apple wird den neuen A17-Chip verwenden, der unter bemerkenswerten Bedingungen hergestellt wird. Der SoC wird erneut bei TSMC, dem weltweit größten Halbleiterfertiger und bisher einzigen Anbieter von 3-nm-Chips, produziert. Apple und TSMC haben eine besondere Partnerschaft vereinbart.

Es sieht so aus, als würde das iPhone 15 Pro erstmals einen 3-nm-Chip von Apple verwenden. Dieser wird wieder bei TSMC hergestellt, mit dem Apple eine interessante Vereinbarung zur Produktion des A17-Chips getroffen hat, wie das Magazin The Information berichtet.

Laut dem Bericht trägt TSMC die Kosten für Fehler und mangelhafte Chips im Herstellungsprozess. Die Ausbeute bei der Produktion des A17-Chips wird voraussichtlich zwischen 70% und 80% liegen, das bedeutet jedoch auch, dass bis zu 30% der Produktion fehlerhaft sein könnten.

Dennoch gute Geschäfte für Halbleiter-Gigant

Trotz dieser Umstände hat sich TSMC auf die Vereinbarung eingelassen. Die Bestellungen von Apple sind so umfangreich, dass das Geschäft dennoch äußerst profitabel für TSMC ist. Darüber hinaus wird das Unternehmen im ersten Jahr ausschließlich 3-nm-Chips für Apple produzieren. In dieser Zeit kann TSMC den Prozess weiter optimieren, bevor er auch anderen Unternehmen außerhalb des iPhone-Konzerns angeboten wird.

Der 3-nm-Prozess wird auch die Grundlage für den neuen Mac-Prozessor M3 sein. Durch die geringere Strukturbreite kann eine höhere Logikdichte erreicht werden, was zu einer verbesserten Leistung und einer höheren Energieeffizienz beitragen wird. Das Ausmaß des Leistungssprungs ist jedoch noch schwer abzuschätzen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

tvOS 17.5 kann ebenfalls als Beta 3 von Entwicklern geladen werden

tvOS 17.5 kann ebenfalls als Beta 3 von Entwicklern geladen werden   0

Apple hat heute Abend auch tvOS 17.5 Beta 3 für die registrierten Entwickler zum Download zur Verfügung gestellt. Die neue Testversion folgt damit eine Woche auf die Verteilung der letzten [...]