Carl Icahn

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Carl Icahn

Carl Icahn

Carl Icahn stößt all seine Apple-Aktien ab

30 April 2016 - von Roman van Genabith

Apple sei ein großartiges Unternehmen, nach wie vor, sagt Großaktionär Carl Icahn und stößt alle seine Apple-Aktien ab. Ein Mal mehr wird der Multi-Milliardär zum Störfeuer für die Kursentwicklung. Carl Icahn ist ein unbequemer Querkopf, der bekannt ist für sein rüdes Auftreten, das in Verbindung mit seinem gigantischen Finanzportfolio häufig Kurse zum wackeln bringt. Mit Apple ging Icahn bereits öfter hart ins Gericht. Er drängte wiederholt massiv auf eine höhere Gewinnausschüttung und ein Aktienrückkaufprogramm, Letzteres legte Apple schließlich auch auf. China ist das Problem Dieses Mal ist der Grund für

MEHR
Carl Icahn

Carl Icahn: Apple wird einen Fernseher bauen

20 Mai 2015 - von Lukas

Apple Großinvestor Carl Icahn meldete sich gestern wieder einmal öffentlich zu Wort bezüglich den aktuellen Berichten, dass Apple sein TV-Projekt fallen gelassen hat. Der Milliardär bezeichnete die Berichte als „lächerlich“. Icahn sagte gestern in CNBC’s Halftime Report, dass er die News, Apple hätte sein iTV-Projekt abgebrochen (wir berichteten), zwar gelesen habe, jedoch nicht einmal verstanden hätte, worum es ging. Er versicherte, dass er immer noch der Meinung sei, dass Apple ein Fernsehgerät bauen und verkaufen wird. Das WSJ hatte am Montag berichtet, dass Apple nicht mehr weiter an einem Fernseher arbeiten

MEHR
Carl Icahn

Carl Icahn: „Apple ist 1.300.000.000.000 Dollar wert“

12 Februar 2015 - von Juergen

Der Großinvestor Carl Icahn besitzt weniger als ein Prozent Apple Aktien. Das klingt wenig, bedeutet allerdings, dass er einige Milliarden US-Dollar in das Unternehmen gebuttert hat. Verständlicherweise zielgerichtet drauf mit einem deutlichen Gewinn wieder auszusteigen. Um das zu erreichen, traf er sich bereits mit Apple-CEO Tim Cook und gab bereits häufiger öffentliche Statements und Empfehlungen über die Zukunft von Apple ab. Sein dringlicher Wunsch: Apple soll weiter Aktien zurückkaufen. Carl Icahn will mehr – umweiten mehr! Seiner Einschätzung nach ist Apple weit unterbewertet. Nachdem die Apple Aktien gestern ein neues Rekordhoch erreichte mit

MEHR
Carl Icahn

Apples Marktwert erreicht Höchststand von 659 Milliarden US-Dollar

14 November 2014 - von Christian

Die Wertpapiere von Apple gehören in diesen Tagen zu den wertvollsten auf dem Markt. Mit einem Wert von 659 Milliarden US-Dollar (527 Milliarden Euro), war APPL zeitweise mehr wert, als Google und Amazon zusammen. Nach einer langen Talfahrt in 2013, kann Cupertino wieder frischen Wind in den Segeln spüren. Knapp 113 Dollar ist eine Aktie derzeit wert und Experten schätzen, dass Cupertino sogar die 1-Billion-Dollar-Marke berühren könnte. Carl Icahn sagt der Aktie einen Wert von 203 Dollar ein. Des weiteren dürfte wohl auch die Dividendenausschüttung in Höhe von 47 Cent pro Aktie

MEHR
Carl Icahn

Carl Icahn fordert erneut Ausweitung von Apples Aktienrückkauf

10 Oktober 2014 - von Christian

Großinvestor Carl Icahn hat Apple in einem offenen Brief aufgefordert, das Aktienrückkaufprogramm zu erweitern. Konkret geht es um den Wert der Wertpapiere, welche laut Icahn unterbewertet sind. Um das ganz deutlich zu sagen, dieser Brief ist nicht als Kritik an ihrer Unternehmensführung gedacht. Er soll auch nicht das kritisieren, was Sie oder ihr Team aus operativer Sicht tun. Ganz im Gegenteil, wir könnten nicht mehr hinter Ihnen und ihrem Team und der exzellenten Arbeit stehen, die sie bei Apple leisten – einem Unternehmen, das die Welt weiter durch technologische Innovationen

MEHR
Carl Icahn

VIDEO: ATA #19 – Flappy Bird mit Multiplayer – iPad Pro Leak-Fotos – Carl Icahn

18 Mai 2014 - von Juergen

Willkommen zu einer neuen Ausgabe von Around The Apple in 99 Sekunden. Heute mit folgenden Themen: – Flappy Bird Entwickler kündigt Flappy Bird mit Multiplayer und neues eigenes Spiel an http://bit.ly/1jJpnfA – Carl Icahn – Investiert weitere Milliarden in Apple NEWS: http://bit.ly/1jbDnD9 – iPad Pro Bilder mit 12,9 Zoll http://bit.ly/1o41hBm

MEHR
Carl Icahn

Carl Icahn: „Machtausbau“ mit weiterer Milliarden-Investition in Apple

16 Mai 2014 - von Juergen

Erst vor einiger Zeit machte der Investor Carl Icahn Schlagzeilen, nachdem er nach einem größeren Investment in Apple, Einflusseinnahme auf Apple’s Firmenpolitik ausübte und sich für diverse Unternehmens-Übernahmen bei Tim Cook starkmachte. „Zufällig“ hatte er selbst in diese Unternehmen investiert und verdiente beträchtlich mit. Carl Icahn? Wer ist nochmal Carl Icahn?    Carl Icahn baut seine Macht über Apple aus Allerdings scheint dies Icahn noch nicht auszureichen: Er baut seinen Anteilsbesitz an Apple weiter aus mit einer Investition von 1,65 Milliarden US-Dollar, welches 2,8 Millionen Apple-Aktien bedeuten würde. Insgesamt soll er nun Anteile im

MEHR
Carl Icahn

Wer ist nochmal Carl Icahn?

12 Februar 2014 - von Lucas

„The Wolf of Wall Street“ Carl Icahn ist ein Mann, der uns hier in Deutschland eigentlich ziemlich weit entfernt erscheint. Was sollen wir über einen Mann wissen, der an der Börse sein Geld gemacht hat und ein sehr zurückgezogenes Privatleben ohne große Skandale führt. Die Antwort auf dieses Frage lieferte vor einigen Monaten die Times, als sie ihn als Master of Universe bezeichneten und der Welt klar machten, wer der wirkliche Wolf of Wall Street unserer Zeit ist – eben nicht Warren Buffet – sondern der US-amerikanische Multi-Milliardär und Großinvestor Carl Icahn.

MEHR
Carl Icahn

Carl Icahn kauft weiter Apple-Aktien

23 Januar 2014 - von Matthias

Es ist mittlerweile schon eine alte Geschichte. Der US-amerikanische Großinvestor und Milliardär Carl Icahn hat seinen Spaß daran, Apple Aktien zu kaufen und das Unternehmen weiter unter Druck zu setzten. Laut neuesten Berichten von 9to5mac.com soll Icahn erneut 500 Millionen Dollar in die Hand nehmen wollen um Apple Aktien zu kaufen. Damit würde er seinen Aktienvorrat auf ca. 3 Milliarden Dollar aufwerten und würde damit zu einem der größten, wenn nicht sogar zum größten Einzelaktionär der Firma werden. Icahn äußerte heute erneut seinen Wunsch, wonach Apple mehr als geplant an

MEHR
Carl Icahn

Carl Icahn kauft mehr Apple-Aktien und fordert Aktienrückkauf!

24 Oktober 2013 - von Matthias

Erneut gibt es Nachrichten aus der Welt der Börse und Aktien. Carl Icahn, größter Einzelaktionär bei Apple und selbst Milliardenschwer, hat seinen Vorrat an Apple Aktien weiter aufgestockt. Laut einem von Icahn auf der Website shareholderssquaretable.com veröffentlichten offenen Brief an Tim Cook, fordert Icahn Cook erneut auf, Apple Aktien im großen Stil zurückzukaufen. Wir erinnern uns, vor einigen Monaten ist Icahn bei Apple mit 1 Mrd. $ eingestiegen und hat sofort auf einen Aktienrückkauf gedrängt. Apple hat daraufhin vorgeschlagen, innerhalb der nächsten 3 Jahre Aktien im Gesamtwert von 60 Mrd. $

MEHR
Carl Icahn

Heute Abend: Treffen zwischen Cook und Icahn

30 September 2013 - von Matthias

Bereits mehrmals haben wir über die Investition des US-Milliadäres Carl Icahn berichtet. Icahn hat ja vor wenigen Monaten bzw. Wochen rund 1 Milliarde US-Dollar in Apple Aktien investiert. Dies macht in Anbetracht des Marktwertes von Apple, nämlich 438,6 Mrd. Dollar (Stand 30.9) nicht gerade viel aus, trotzdem zählt Icahn damit zu den größten Einzelaktionären. Heute Abend wird es ein Treffen zwischen Apples CEO Tim Cook und Icahn bezüglich der Aktienrückkäufe geben. Das Treffen wird in New York stattfinden und man wird sich vor allem über den geplanten Rückkauf unterhalten. Für

MEHR
Carl Icahn

Warum hat Carl Icahn 1 Mrd. $ in Apple investiert?

04 September 2013 - von Matthias

Als der US-Großinvestor in Apple investierte, war die Freude bei vielen anderen Anlegern groß. Man dachte, dass Icahn eine rosige Zukunft für Apple sieht, an die Produkte glaubt und daher ein Teil dieses großen Unternehmens mit Zukunft, werden möchte. Anscheinend stimmt dies aber nur bedingt, den wie die New York Post nun berichtet, möchte Icahn Apple dazu bewegen, die Firma Nuance zu kaufen. Nuance Communications, so der ganze Namen des Unternehmens, ist es Sprachsoftware Entwickler, der sich auf Dienste wie Siri spezialisiert hat. Zufälliger weise, ist Icahn dort Anteilseigner und

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting