Comeback für soziales Netzwerk StudiVZ?Vorherige Artikel
Hungrige IT-Giganten: Apple, Amazon, Google und Yahoo auf EinkaufstourNächster Artikel

Q2/2014: Bestes Nicht-Weihnachtsquartal für Apple – Zahlen, Daten, Fakten

Allgemein, Apple, iPad, iPhone, Mac, Sonstiges
Q2/2014: Bestes Nicht-Weihnachtsquartal für Apple – Zahlen, Daten, Fakten
Ähnliche Artikel

Am gestrigen Abend war es mal wieder so weit. Apple hat seine Q2/2014 Quartalszahlen bekannt gegeben. Ein wichtiges Event – nicht nur für Apples Führungsetage selbst, sondern auch für viele Anleger und Aktienteilhaber.

Nach den im vergangenen Weihnachtsquartal besten Umsatz- und Gewinnzahlen in Apples Geschichte , waren Experten und Analysten extrem gespannt, wie sich nun Apples Zahlen von Januar bis März 2014 entwickelt haben.

Bestes Nicht-Weihnachtsquartal

Das Ergebnis: Apple ist weiterhin auf Erfolgskurs. So konnte das kalifornische Unternehmen um Tim Cook einen Umsatz von 45,6 Milliarden US-Dollar und einen Reingewinn von 10,2 Milliarden Dollar verzeichnen. Niemals zuvor generierte Apple in einem Nicht-Weihnachtsquartal mehr Umsatz und Gewinn als im Q2/2014.

gewinn_q2_2014

Weitere Zahlen, Daten, Fakten

  • 43,7 Millionen verkaufte iPhones (Januar-März 2014)
  • 16,3 Millionen verkaufte iPads (Januar-März 2014)
  • 4,1 Millionen verkaufte Macs (Januar-März 2014)
  • 2,7 Millionen verkaufte iPods (Januar-März 2014)

________________________________________________________________________________

  • Zweitbestes Finanzquartal in der Unternehmensgeschichte
  • Über 60 Prozent der iPhone 4S und iPhone 5C Käufer sind Android-Switcher
  • Allzeit-Rekord für Verkäufe in den BRIC-Ländern (Brasilien, Russland, Indien, China)
  • 800 Millionen registrierte iTunes-Konten
  • 15 neue Apple Stores eröffnet (u.a. in Brasilien und der Türkei)
  • Apple kaufte 24 Unternehmen in den letzten 18 Monaten
  • 6,3 Millionen iPhones mehr verkauft als im Vorjahresquartal = + 17 Prozent
  • iTunes Store mit 5,2 Milliarden Dollar Umsatz = + 24 Prozent
  • < 70 Milliarden heruntergeladene Apps
  • Starke MacBook Air und MacBook Pro Verkäufe
  • iPad steigert Beliebtheit bei Unternehmen und im Bildungssektor

 

Via

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x